Frage beantwortet

Rückerstattung wenn ein Zug verpasst wurde, weil Anzeigetafel am Gleis falschen Zug anzeigte?

Ich fahre sehr gerne mit der Bahn und auch die zahlreichen Verspätungen stören mich nicht besonders, allerdings ist jetzt eine sehr ärgerliche Sache passiert, die mich vielleicht zu einer anderen Meinung bewegen könnten.

Letzten Sonntag (01.07.18) sind wir (2 Erwachsene, 1 Kind) mit dem RE4514 aus Frankfurt (a. M.) in Fulda pünktlich angekommen. Wir sind zu unserem Gleis 6, wo unser Anschlusszug erwartet wurde.
An der Anzeigetafel stand, dass ein Zug Richtung Hamburg als nächstes antreffen würde. Unser Zug (ICE 538 ab 14:03) war als Folgezug, klein darunter, angezeigt. Wir sind daher davon ausgegangen, dass der Zug nach Hamburg zuerst ankommen würde. Danach dann unserer Richtung Bremen.
Es wurden Verspätungen für beide Züge angegeben, da als nächster Zug (im Hauptfeld und großer Schrift) aber der Zug nach Hamburg bestehen blieb, gingen wir weiterhin davon aus, dass erst der Zug nach Hamburg erscheinen würde.
Leider kam es dann doch anders herum und erst als unser Zug abfuhr, sah ich zufällig auf der Anzeige des Zugs selbst, dass wir durch diese Irreführung unseren Zug verpasst haben.
Wir haben daraufhin ein neues Ticket für 199 Euro ziehen müssen.

Kann ich auf eine Rückerstattung plädieren? Ich hoffe, Sie können verstehen, dass die Anzeige sehr irreführend war und ich mich voll auf sie verlassen habe. Daran einen Schaffner nach einer Bestätigung zu fragen, kam mir gar nicht in den Sinn, weil es für mich offensichtlich war, dass erst der andere Zug kommen muss.

wicked
wicked

wicked

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hm.
Der Zug nach Bremen (ICE538) und der Zug nach Hamburg (ICE588) sind eigentlich ein Zug, der in Hannover geteilt wird.
D.h. in Göttingen kommt ein zweiteiliger Zug an, dessen vorderer Teil nach Hamburg und dessen hinterer Teil nach Bremen fährt. in Abschnitt D bis F hält der Zugteil nach Hamburg, in Abschnitt A bis C der Zugteil nach Bremen. Das wird eigentlich in der Laufschrift auch angezeigt.
Ich vermute, Sie standen einfach im falschen Abschnitt.

Im Prinzip können Sie sich nur an den Kundendialog wenden und auf Kulanz hoffen.
So ganz optimistisch bin ich da aber nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hm.
Der Zug nach Bremen (ICE538) und der Zug nach Hamburg (ICE588) sind eigentlich ein Zug, der in Hannover geteilt wird.
D.h. in Göttingen kommt ein zweiteiliger Zug an, dessen vorderer Teil nach Hamburg und dessen hinterer Teil nach Bremen fährt. in Abschnitt D bis F hält der Zugteil nach Hamburg, in Abschnitt A bis C der Zugteil nach Bremen. Das wird eigentlich in der Laufschrift auch angezeigt.
Ich vermute, Sie standen einfach im falschen Abschnitt.

Im Prinzip können Sie sich nur an den Kundendialog wenden und auf Kulanz hoffen.
So ganz optimistisch bin ich da aber nicht.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo wicked, wie kabo es schon richtig erwähnt hat, ist die Anzeige am Bahnsteig zweigeteilt und es werden beide Zugteile ausgegeben. Dazu gibt es auch eine Durchsage, dass der ICE 538 mit den Wagen 31 bis 37 im Abschnitt A–D halten wird und der ICE 588 nach Hamburg mit den Wagen 21 bis 27 im Abschnitt E–G befinden wird. Der Zug übernimmt bei zwei Zugteilen die Zugnummer vom Zugteil, welcher an der Zugspitze geführt wird = ICE 588. Eine Rückerstattung ist hier leider nicht vorgesehen. Tut mir leid. /ch

wicked
wicked

wicked

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Jetzt fügen sich langsam die Puzzleteile. Ich erinnere mich auch daran, dass die Durchsage davon sprach, dass an dem Tag Zugteile getauscht hätten. Da mir die Information fehlte, dass es sich um einen Zug handelt, der geteilt wird, bin ich nicht davon ausgegangen, dass mich diese Information betrifft.

Des Weiteren hatten wir eine Sitzplatzreservierung und uns daher auch schon in den richtigen Bereich (C) des Gleises gestellt. Beide Anzeigetafeln zeigten aber die Richtung Hamburg an.

Vielen Dank für Ihre Antworten. Ich werde es dann mal beim Kundendialog versuchen.