Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zahlungsweise

Ich möchte eine Bahncard100 Bestellschein ausfüllen. Ich bin im Firmenprotal eingeloggt und hole mir per Klick den Bestellschein für Einmalzahler. Werden als Adressdaten im Formular nun meine Privatadressdaten verlangt oder die der Firma? Zudem kann ich als Zahlungsweise nur eine Kreditkarte wählen, keine SEPA Erklärung. Firma möchte per Abbuchung bezahlen, nicht per Kreditkarte. Wir die Rechnung dann mit den Firmendaten oder auf meinen Namen erstellt. Das ist alles leider nicht erklärt! Wäre schön, wenn die Bahn hier für eindeutigere Formulare sorgen würde.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bestellungen über das Firmenportal werden immer über die Firmenkreditkarte abgerechnet.
Wenn über Sepa bezahlt werden soll, müssen Sie außerhalb des Firmenportals (= als Privatkunde) bestellen. Es besteht da auch die Möglichkeit als "Zahler" die Firma einzutragen (erfordert zusätzliches Formular "Kostenübernahmeerklärung").

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Im Privatkundenbereich wird im Kostenübernahmeantrag für BC100 Karten nach einer BC Nummer gefragt. Ich habe eine BC25 Karte, soll ich diese Nummer eintragen oder leer lassen? Eine BC100 Karte liegt mir ja noch nicht vor.

In dem Fall können Sie diese Felder frei lassen. Sie reichen ja den Bestellschein zusammen mit dem Kostenübernahmeantrag ein. Hier geht es ja nicht um eine bestehende BahnCard. /di