Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket für Erwachsenen mit nicht eigenem Kind

Hallo, ich versuche ein Ticket für unseren Sohn (über 15) und unsere Tochter (noch 14) zu kaufen, aber jedes Mal, wenn ich die Kombi eingeben, erscheint unsere Tochter als "kostenlos mitfahrendes Familienmitglied". Wäre natürlich schön, ist aber garantiert falsch (oder? ;-)). Gibt es einen Trick, wie das umgehe oder muss ich tatsächlich jede Fahrkarte extra kaufen? Ich möchte natürlich, dass sie, wenn möglich im gleichen Zug, zusammensitzen (und ja ich weiß, dass man die Sitzplatzreservierungen anpassen kann, aber zusammenkaufen wäre halt einfacher). Vielen Dank, Anna

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

muss ich tatsächlich jede Fahrkarte extra kaufen? - ja

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, Sie müssen für Ihre Tochter leider ein gesondertes Ticket kaufen.
Die DB ist nicht in der Lage, einen Buchungsvorgang für Erwachsene mit Nicht-Familienkind einzurichten.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB
Warum wird das nicht endlich geändert?
Es kann doch nicht so schwer sein zu begreifen, dass es zahlreiche Erwachsenen-Kind-Kombinationen gibt, bei denen die (lobenswerte) Familienkind-Regelung nicht greift. Und dass Sie die buchungsrelevante Info unter diesem Info-Zeichen verstecken, ist einfach ärgerlich.