Nach oben

Frage beantwortet

Sparpreis Europa - Versch. Bahncards?

Ich möchte für mich (JugendBahnCard 25) und eine weitere Person (keine Bahncard) ein OnlineTicket in die Niederlande buchen.

Ist dies in einem Buchungsvorgang möglich oder müssen die Tickets getrennt gebucht werden?
Steht auf beiden OnlineTickets dann nur mein Name oder auch der Name der anderen Person?
Kann es im Ausland zu Problemen bzgl. der Identifikation, wenn nur mein Name auf den Tickets steht?

Schonmal vielen Dank im Voraus!

cben
cben

cben

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2553 / 5000
Punkte

Hallo,
mit verschiedenen BahnCards (d.h. eine BC 25 und eine BC 50) müsste man getrennt buchen. In dem Fall kannst du dann aber eine Person mit BC 25 und eine Person ohne BC-Ermäßigung eingeben. Das ist kein Problem und es sollten in jedem Fall keine getrennten Tickets nötig sein.
Bei dem OnlineTicket sollte natürlich dein Name drauf stehen - wenn das Buchungssystem einen zweiten Namen möchte, den am besten auch mit angeben (wenn nicht, dann nicht, dann sollte es auch keine Probleme geben).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2553 / 5000
Punkte

Hallo,
mit verschiedenen BahnCards (d.h. eine BC 25 und eine BC 50) müsste man getrennt buchen. In dem Fall kannst du dann aber eine Person mit BC 25 und eine Person ohne BC-Ermäßigung eingeben. Das ist kein Problem und es sollten in jedem Fall keine getrennten Tickets nötig sein.
Bei dem OnlineTicket sollte natürlich dein Name drauf stehen - wenn das Buchungssystem einen zweiten Namen möchte, den am besten auch mit angeben (wenn nicht, dann nicht, dann sollte es auch keine Probleme geben).