Nach oben

Frage beantwortet

Mir wird bei der Sommerticket Buchung angegeben, dass an dem Tag keine Fahrt zur verfügung steht. Wie kann das sein?

Wie oben beschrieben, wird mir gesagt, dass an meinem gewünschten Tag (aber auch an aderen Tagen), keine Fahrten zur Verfügung stehen. Wenn ich jedoch das Sommerticket Portal verlasse und beispielsweise über Sparpreis gucke, werden mir alle möglichen Verbindungen angezeigt. Es fahren also auf jedenfall Züge. Was kann ich jetzt tun?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Sommerticket gilt nicht auf Strecken, die nach dem DB/SEE-Tarif abgerechnet werden.
In Schiffen also gar nicht.
Und lustigerweise auch nicht zwischen Niebüll und Dagebüll. (Da die Linie Niebüll-Dagebüll im Prinzip nur Zubringer zu den Schiffen ist, werden die Züge dort tariflich so behandelt, als ob sie ein Schiff wären. Klingt schräg - ist aber so.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Es geht um das Reiseziel Dagebüll oder Wyk auf Föhr

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Probieren Sie Niebüll, weiter ist das SFT nicht gültig.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Sommerticket gilt nicht auf Strecken, die nach dem DB/SEE-Tarif abgerechnet werden.
In Schiffen also gar nicht.
Und lustigerweise auch nicht zwischen Niebüll und Dagebüll. (Da die Linie Niebüll-Dagebüll im Prinzip nur Zubringer zu den Schiffen ist, werden die Züge dort tariflich so behandelt, als ob sie ein Schiff wären. Klingt schräg - ist aber so.)

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

By the way:

@DB

Ich hatte vor einigen Wochen schon mal moniert, dass auf der DB-Seite zu den Beförderungsbedingungen (https://www.bahn.de/p/view/home/agb/agb.shtml) der DB/SEE-Tarif völlig verschwiegen wird. Man versprach, dies als zu verbessernden Punkt weiterzugeben.
Angesichts der Tatsache, dass die Urlaubszeit vor der Tür steht und sich doch auch eine nennenswerte Zahl an Bahnreisende auf den Weg an die Küste oder auf die Inseln macht (so dass der DB/SEE-Tarif Hochsaison hat), wollte ich nachfragen, ob das noch im Blick ist.

kabo, hast du den Link zum betreffenden Community-Beitrag vorliegen? Wenn der Beitrag noch offen ist, antworte bitte dort im Beitrag. Sonst wird es hier wieder unübersichtlich. /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1618300-zugbindung-au... (Beitrag schon geschlossen)

Zitat: "Hallo InsideBahn3343 und kabo, ich habe Ihre Hinweise bereits an den Fachdienst weitergegeben. /ka"

Danke für den Link, kabo. Das Tarif­ver­zeich­nis (Tfv 688) wird auf der Internetseite diebefoerderer.de erwähnt und auch dort werden die einzelnen Unternehmen aufgeführt, die den Tarif zum Seeverkehr anwenden. Ob die im Tfv 688 genannten Verkehre auf bahn.de als PDF unter unseren AGB eingepflegt werden, kann ich daher nicht beeinflussen. Ich gebe deine Anregung an unsere Redaktion von bahn.de weiter. Da es in deinem genannten Link mehr um die Fahrgastrechte geht, kannst du deinen Hinweis auch bei www.fahrgastrechte.info platzieren. /ch