Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahn Navigator funktioniert nicht mit Blackberry OS 10

Seit Anfang der Woche funktioniert der Bahn Navigator, auf einem Blackberry unter OS10 vom Amazon Appstore installiert, nicht mehr richtig. Wenn ich mein Nutzerprofil abspeichern nöchte, bekomme ich den Fehler "Fehler beim Laden und Sichern,,,,,," Was tun?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Docdietmar, kann das eventuell daran liegen? Seit Juni ist für die Buchung von Tickets sowie die Nutzung des Meine Bahn-Kontos das Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 erforderlich. Andernfalls stehen Ihnen einige Services leider nicht mehr zur Verfügung. /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, nein an TLS1.2 liegt es nicht: habe es gerade auf ssllabs.com geprüft, BBOS10 unterstützt TLS 1.2. Ich habe das gleiche Problem, könnten Sie das bitte dringend lösen, wir nutzen das in der Firma und alle Kollegen sind gerade ein wenig aufgeschmissen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die App DB Navigator wurde zuletzt am 27. April 2017 aktualisiert. Ob es eine Aktualisierung geben wird, kann ich Ihnen leider nicht sagen. In meinen anderen genannten Link wird kein BlackBerry OS 10 als unterstützendes Betriebssystem angeboten. /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, BBOS wird nicht direkt genannt, aber: BBOS 10 hat einen Android Player, der auf Android 4.3 basiert. So funktionierte bisher die DB Navigator App auch. TLS 1.2 ist seit Android 4.1 verfügbar (https://developer.android.com/reference/javax/net/ssl/SSL... Level 16+). Ich habe andere Anwendungen unter BBOS 10, die mit TLS 1.2 funktionieren, daher die dringende Anregung, dass die IT die TLS Implementierung korrigiert. Ich weiß, BBOS hat jetzt nicht der riesen Marktanteil, aber besonders unter Ihren Business-Kunden ist das noch weit verbreitet.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ich kann verstehen, wenn Sie das beschäftigt, doch auch hier wird mindestens Android Version 4.4. akzeptiert, welches TLS 1.2-fähig ist. /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Werte App-Entwickler,

ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass jetzt nicht nur für die Buchung von Fahrkarten ("Tickets"), sondern für die Darstellung aller userspezifischen Inhalte eine TLSv1.2-gesicherte Verbindung benötigt wird. Das betrifft also auch das Anzeigen von bereits gebuchten Tickets oder von bahn.bonus-Informationen.
Auch möchte ich darauf hinweisen, dass die Client-seitige API von mindestens Android 4.4 (>=API19) mitnichten eine hinreichende Voraussetzung für einen gelingenden SSL-Handshake mit TLSv1.2 ist. Gerade Samsung-Geräte haben teils noch mit Lollipop 5.1 Probleme mit einigen Webservern.

Es ist also noch etwas Arbeit Ihrerseits vonnöten, um Client und Server besser miteinander kommunizieren zu lassen. Serverseitig könnten das Cipher Suites sein, Client-seitig ein eigener HTTP-Client wie OkHttp. Mit dem ließen sich dann auch ältere Endgeräte vernünftig einbinden:

https://github.com/dishantwalia/TLSWebView

Gruß
sebnew

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bei mir das gleiche Problem. Allerdings erst seit dem (Playstore-)update gestern. Hatte die App danach kurz erfolgreich geöffnet und bin dann davon ausgegangen, dass alles funktioniert. Jetzt ist mir auf einer Reise aufgefallen, dass dem nicht so ist. Auch ein Downgrade hat nichts gebracht. Sehr ärgerlich, da ich mich auf die Technik verlassen habe und keinen gedruckten Fahrschein dabei habe. Ich hoffe, dass dem Personal im Zug der QR-Code in der Mail ausreichen wird. Da BlackBerryOS immer mehr zum NischenOS verkommt erwarte ich eigentlich nicht wirklich, dass das Problem gelöst wird. Schade, den schön wäre es trotzdem. Finde die App ansonsten nämlich richtig gut.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo,

bei mir ist das gleiche Problem. DB Navigator aus Bder lackberry World ging schon seit Ewigkeiten nicht mehr, da Handy-Tickets nicht unterstützt wurden. DB Navigator aus Amazon Appstore scheint eine Version aus 2016 zu sein und nie aktualisiert wurden zu sein. Die ging noch bis zum Wochenende. Seit dem Wochenende gehen weder die 2016-Version aus dem Amazon Appstore noch die aktuellste Version von apkpure (gleiche Version wie Google Play Store). Mittlerweile kann ich mich nicht einmal mehr mit meinem Account anmelden. An Fahrkartenbuchungen oder Handy-Tickets ist da gar nicht mehr zu denken, obwohl ich das immer gern und häufig genutzt habe.

So wie ich das lese ist die DB nicht gewillt die DB Navigator App für Android 4.3 downzugraden (oder die Infrastruktur für die alte 2016-App aufrecht zu erhalten). Und Blackberry ist nicht gewillt eine Runtime für Android 4.4 bereitzustellen.

Shit.

Frage an die DB: Wenn ich mein Ticket auf der DB-Webseite buche und das Onlineticket per Mail erhalte. Wird das dann vom Zugpersonal akzeptiert oder muss es dringend ausgedruckt werden? Wenn nicht: Welche Möglichkeit habe ich dann spontan Fahrkarten zu erwerben? (Abgesehen vom Automaten oder Schalter)

Viele Grüße
Peter

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, da sich hier ja nun die Anfragen mehren: versumpft der Thread hier einfach oder gibt es noch eine Entscheidung, ob die IT die TLS Anbindung korrigiert (und dann läuft die App auch wieder unter BBOS 10), oder nicht?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen. Zur Ticketbuchung sowie die Einsicht Ihrer Kundendaten über die App DB Navigator ist mindestens die Android-Version 4.4 erforderlich, die das Sicherheitsprotokoll TLS 1.2 unterstützt. Dies geschieht, damit die höchsten Sicherheitsstandards und die Sicherheit der Kundendaten gewährleistet werden können. Eine Verbindungsauskunft wird weiterhin mit TLS 1.0 und TLS 1.1 möglich sein. Für ältere Versionen kann leider kein Support mehr angeboten werden. Mehr dazu auf www.bahn.de/tls. /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe das gleiche Problem :/