Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Umbuchung einer Fahrkarte

Hallo, ich habe kürzlich einen Teil einer Fahrkarte (nur die Rückfahrt) umgebucht. Nun habe ich allerdings keine neue Fahrkarte sondern lediglich eine neue Sitzplatzreservierung für den neuen gewünschten Zug ausdrucken können. In der neuen Fahrkarte steht jetzt keine Sitzplatzreservierung mehr allerdings noch die alte Verbindung der ursprünglichen Rückfahrt. Kann ich nun mit der neuen Sitzplatzreservierung einfach den neuen Zug nutzen oder ist die Fahrkarte garnicht für die neue Verbindung gültig und dir Rückfahrt wurde einfach storniert? Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Es steht ja nun auf der Fahrkarte eine andere Rückfahrt als auf der Neuen Sitzplatzreservierung. Der Zug ist derselbe wie bei der ursprünglichen Rückfahrt nur drei Tage früher, liegt es vielleicht daran?

Vielen Dank im Voraus
Dennis Auster

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann Tickets nicht umbuchen, nur stornieren und neu buchen. Das ist aber nur für das komplette Ticket möglich, nicht für eine Rückfahrt. Umgebucht haben Sie also nur die Reservierung, für die Rückfahrt benötigen Sie ein neues Ticket.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Siehe hier:
https://community.bahn.de/questions/1561515-sitzplatzrese...
und hier:
https://community.bahn.de/questions/1576683-kein-qr-code-...

Sie haben bei der Rückfahrt nur die Reservierung umgebucht, aber nicht die Fahrkarte.
Sie haben also für die neue Verbindung zwar eine Reservierung, aber keine gültige Fahrkarte.
Und für die alte Verbindung haben Sie zwar noch eine Fahrkarte, aber keine Reservierung mehr.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Leider auch so ein Beispiel von DB-Beratungsresistenz zum Nachteil der Kunden.
Anstatt die Kunden a) unmissverständlich darauf hinzuweisen, dass Tickets nur komplett storniert (und dann neu gebucht) werden können oder b) eine solche Umbuchungs-Möglichkeit für Flextickets einzurichten, wird eine Umbuchungs-Möglichkeit vorgegaukelt, die aber nur für Sitzplatzreservierungen gilt.

Hallo AusterDennis,

Woodstock und kabo haben Ihnen hier bereits die richtigen Antworten und die entsprechenden Verlinkungen auf bereits beantwortete Fragen gegeben.
Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt können nicht teilstorniert oder umgebucht werden, lediglich die Umbuchung der Reservierung ist möglich. Bitte prüfen Sie Ihren Auftrag. /ka