Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Absehbare Verspätung – in der Auskunft nicht erwähnt!

Ich sitze gerade im ICE 134 von Frankfurt Richtung Amsterdam und muss in Arnhem umsteigen. Umsteigezeit: 13 Minuten. Theoretisch. Faktisch wurde gerade durchgesagt, dass wir wegen Bauarbeiten bereits 15 Minuten Verspätung haben.

Wenn es um eine Baustelle geht, ist die Situation ja dauerhaft, die Verspätung also absehbar gewesen – wieso wird das dann bei der Verbindungssuche/Buchung nicht berücksichtigt und das Risiko nicht mal erwähnt??

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
138 / 750
Punkte

Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

in solchen häufigen Fällen: Nicht ärgern, sondern sich dank Aufhebung der Zugbindung und Schnellfahrstrecke über evtl. sogar frühere Ankunft oder 25% Erstattung freuen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
138 / 750
Punkte

Ich komme jetzt durch den verpassten Anschluss 45 Minuten später an.
Mich ärgert aber vor allem der mangelhafte Service, so eine absehbare Verspätung nicht zu kommunizieren.

Hallo Brigante,

dass Sie den Anschluss verpasst haben, tut mir leid. Wenn durch Bauarbeiten Verspätungen absehbar sind, werden die Fahrzeitverlängerungen auch in den Fahrplan eingearbeitet. Leider kann es durch Bauarbeiten aber auch zu kurzfristigen Verspätungen kommen. /ja