Diese Frage wartet auf Beantwortung

sitzkomfort

Wie kann es sein, dass die neuen ICE 4 Sitze derart unergonomisch sind? Die Nacken- und Lendenwirbelsäule wird durch die Sitzkrümmung permanent in eine UNGESUNDE HALTUNG gebracht!

Tennisskills94
Tennisskills94

Tennisskills94

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da kann Ihnen dieses Forum, in dem hauptsächlich Bahn-Kunden antworten, leider auch nicht weiterhelfen.
Ich kann allerdings bestätigen, dass ich die Sitze ebenfalls unbequem finde.

Mirko
Mirko

Mirko

Ebene
1
451 / 750
Punkte

Nicht die Sitze sind unergonomisch, sondern unsere über Jahre antrainierte ungesunde Sitzhaltung mit Fehlhaltungen durch ständige PC-Arbeit und dem runtergucken aufs Handy, dem lümmeln auf einer viel zu großen Couch daheim etc. hat unseren Körper ein Gefühl gegeben, dass ein der Wirbelsäule angepasster Sitz unbequem wirkt.

Hallo Tennisskills94, es gibt unterschiedliche Meinungen zu den Sitzen. Aber ja, vielen Fahrgästen gefallen die Sitze nicht, daher nehmen wir auch die Rückmeldungen dazu auf. Daher werde ich Ihr Feedback gerne aufnehmen. /no

KaiMan
KaiMan

KaiMan

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo,
ich fahre seit Jahren jedes Wochenende mit dem ICE von Hamburg nach München.

Die Sitze die jetzt im ICE4 und auch in vielen Redesign alten ICEs verbaut werden, grenzen an Körperverletzung.
Eine viel zu kurze Sitzfläche. Die Armlehnen sind nochmal schmäler geworden.
Dadurch das der ICE4 ansich schon schmäler geworden ist, versucht man diesen Missstand damit zu beheben, dass man die Sitze ganz dich an die Aussenwand baut. Dadurch sind zwischen der Armlehne und der Wand nur wenige milimeter.
Wie soll man da gescheit den Arm drauf bekommen?

Zurück zu den Sitzen: Die Rückenlehne lässt sich nicht mehr nach hinten kippen. Man sitzt so gut wie aufrecht. An schlafen nicht mehr zu denken.
In jedem Regionalzug sitze ich bequemer. Und da sind die Sitze auch ohne verstellmöglichkeit.
Auch die neuen Kopfstützen.. Wer denkt sich sowas aus? Teilweise sieht man den Sitznachbarn durch diese Scheuklappen nicht mehr.

Wer das alles freigegeben hat, sollte entlassen werden.

Diese Sitze jetzt mit neuen Polstern zu verbessern, halte ich für einen Witz.