Frage beantwortet

Getrennte Reisebuchungen (1.Klasse), aber gemeinsame Sitzplatzreservierung möglich ?

Als Senioren hat es sich inzwischen als Nachteil gezeigt, wenn man wegen der Sitzplatzreservierungen eine gemeinsame Reisebuchung mit dem Partner tätigt, da im Falle der plötzlichen Erkrankung einer der beiden Personen die andere Person das gemeinsame Ticket evtl. nicht verwenden kann (wegen Namen/Ausweis u.dgl.). Wie kann ich aber bei getrennten Reisebuchungen die Reservierungen so tätigen, dass ich trotzdem mit meinem Partner zusammen sitzen kann ?

norbertfm48
norbertfm48

norbertfm48

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In Zügen mit grafischer Platzauswahl kann man die Plätze selbst auswählen. Bei getrennter Buchung kann man die dann natürlich so wählen, dass sie nebeneinander sitzen.

In Zügen, wo man die Plätze nicht selbst aussuchen kann, hilft nur eine Buchung am Schalter.

(Online könnte man zwar zwei getrennte Tickets ohne Reservierung buchen, und dann eine separate Reservierung ohne Ticket für 2 Personen - dann sitzt man auch zusammen. Aber die Reservierung ist dann nicht kostenlos - der Vorteil der 1.Kl.-Gratisreservierung ist nicht nutzbar.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In Zügen mit grafischer Platzauswahl kann man die Plätze selbst auswählen. Bei getrennter Buchung kann man die dann natürlich so wählen, dass sie nebeneinander sitzen.

In Zügen, wo man die Plätze nicht selbst aussuchen kann, hilft nur eine Buchung am Schalter.

(Online könnte man zwar zwei getrennte Tickets ohne Reservierung buchen, und dann eine separate Reservierung ohne Ticket für 2 Personen - dann sitzt man auch zusammen. Aber die Reservierung ist dann nicht kostenlos - der Vorteil der 1.Kl.-Gratisreservierung ist nicht nutzbar.)