Frage beantwortet

Nutzung eines Intercity bei Zugausfall der Regionalbahn

Ich buche regelmäßig ein Ticket (Hin- und Rückfahrt) von Lage in Lippe nach Enschede (NL). Das Ticket beinhaltet für die beiden ersten Teilstrecken die Fahrt mit einer Regionalbahn (Eurobahn) und für eine kurze Teilstrecke die Fahrt mit einem Intercity.
Auf dieser Strecke kommt es sehr häufig zu „Betriebsstörungen“ und Zugausfällen. Die Bahnapps (Navigator + Streckenagent) weisen jeweils darauf hin und bieten alternative Verbindungen an. Diese beinhalten dann oft für weitere Streckenabschnitte die Fahrt mit einem Intercity.
Frage: ist die Nutzung eines Intercitys in diesen Fällen kostenlos, auch wenn das auf der Anzeigetafel nicht angezeigt wird? Schließlich wäre der Kauf eines zusätzlichen Tickets für den Intercity echt ein Problem, wenn man die Reise bereits angetreten hat.

Lutzifer
Lutzifer

Lutzifer

Ebene
1
210 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, wenn man ein Ticket hat, welches kein reines Nahverkehrsticket ist, kann man im Verspätungsfall auch höherwertige Züge nutzen, ohne in Vorleistung treten zu müssen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, wenn man ein Ticket hat, welches kein reines Nahverkehrsticket ist, kann man im Verspätungsfall auch höherwertige Züge nutzen, ohne in Vorleistung treten zu müssen.

Lutzifer
Lutzifer

Lutzifer

Ebene
1
210 / 750
Punkte

Vielen Dank für die Rückmeldung!