Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bei der Buchung Anbieter ausblenden (z.B.Flixtrain), bei denen das DB-Ticket nicht gilt?

Seit dem Markteintritt von Flixtrain weist das Buchungssystem auch “gemischte“ Verbindungen DB/Flixtrain aus. Das bringt aber in den seltensten Fällen etwas, da man dafür keine durchgehende Fahrkarte buchen kann. Gut wäre, wenn man bei der Verbindungssuche bereits eine Selektion vornehmen könnte.

solix
solix

solix

Ebene
0
89 / 100
Punkte

Antworten

Hallo solix,

den FlixTrain direkt können Sie nicht abwählen. Sie können aber in den erweiterten Einstellungen den Haken bei D-Zug entfernen, um diesen Zug auszuschließen. /ti

franke22
franke22

franke22

Ebene
3
2882 / 5000
Punkte

Soweit ich weiß darf die DB auch aus wettbewerbsrechtlichen Gründen andere Anbieter nicht einfach ausschließen, auch wenn es für den Kunden in dem Fall eigentlich eher nachteilig ist.

@ DB
Was mich auch seit längerer Zeit stört, ist die Behandlung von (Fern)Bussen bei der Verbindungsauskunft:

Den DB-eigenen IC-Bus als IC zu klassifizieren, finde ich schon halbwegs grenzwertig, da ich eigentlich vorrangig nach Zügen suchen will. Eine Abwahl der Kategorie "Bus" führt nur zum Verschwinden von Stadt/Regionalbussen, nicht aber des IC Bus. So muss ich immer basteln wenn ich den Bus vermeiden will, denn die Abwahl von IC//EC führt auch zum Verschwinden aller echten IC/EC, Allerdings kann ich es in dem Fall noch verstehen, gerade weil der IC Bus ja auch durchgehend gebucht werden kann und in vielen Punkten wie ein fiktiver "Zug" behandelt wird.

Absolut störend finde ich es aber z.B. beim Bus München-Zagreb. Dieser wird von irgend einem Subunternehmer der DB-Tochter Arriva gefahren und hat einen eigenen Tarif, durchgehende Fahrkarten sind nicht möglich. Der Bus ist als D-Zug hinterlegt, hat aber meiner Meinung nach nichts in der Verbindungsauskunft zu suchen, sonst könnte man ja genauso gut sämtliche Flixbusse hinterlegen (kleiner Scherz am Rande). Allerdings führt eine Abwahl von D-Zügen auch zum Verschwinden des durchgehenden EuroNight München-Zagreb. Hier wäre es schön, wenn der Bus vielleicht auch wirklich als Bus hinterlegt ist..