Frage beantwortet

ICE 523 nach München

Guten Tag liebes DB Team,,,ich hatte am 19.05 eine Fahrt nach München von Frankfurt aus gebucht. Die ICE nummer lautet ICE 523. Dieser Zug sollte um 6.54 los fahren und um 10.07 Uhr in München ankommen. Ich habe eben noch mal meine Daten überprüft und gesehen, dass mein Zug direkt nach münchen nicht mehr existiert. WAS kan ich nun machen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
franke22
franke22

franke22

Ebene
3
2548 / 5000
Punkte

Der Zug endet wohl nach einer zwischenzeitlichen Fahrplanänderung in Nürnberg. Wenn auf Ihrer Fahrkarte der der Zug jedoch noch bis München durchgehend aufgeführt ist, gibt es die gebuchte Verbindung nicht mehr was dazu führt, dass die Zugbindung automatisch aufgehoben ist.

Sie können daher jede andere sinnvolle Verbindung FFM-M morgen nutzen. Anbieten würde sich in ihrem Fall z.B. FFM ab 6.48 im ICE 5 bis Mannheim und dort umsteigen in den ICE 511 nach München. Dann wären Sie um 10.27 in München. Sie können aber auch eine Verbindung früher oder später raussuchen, einfach mal auf bahn.de die Verbindungsauskunft nutzen.

Falls Sie noch Zeit haben, können Sie morgen früh mal an der DB Information in Frankfurt Hbf vorbeischauen und die Zugbindung mittels Stempel aufheben lassen. Das erleichtert die Kontrolle. Wenn sie es nicht mehr schaffen weißen Sie den Schaffner bei der Kontrolle auf den Ausfall des gebuchten ICE ab Nürnberg hin.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

franke22
franke22

franke22

Ebene
3
2548 / 5000
Punkte

Der Zug endet wohl nach einer zwischenzeitlichen Fahrplanänderung in Nürnberg. Wenn auf Ihrer Fahrkarte der der Zug jedoch noch bis München durchgehend aufgeführt ist, gibt es die gebuchte Verbindung nicht mehr was dazu führt, dass die Zugbindung automatisch aufgehoben ist.

Sie können daher jede andere sinnvolle Verbindung FFM-M morgen nutzen. Anbieten würde sich in ihrem Fall z.B. FFM ab 6.48 im ICE 5 bis Mannheim und dort umsteigen in den ICE 511 nach München. Dann wären Sie um 10.27 in München. Sie können aber auch eine Verbindung früher oder später raussuchen, einfach mal auf bahn.de die Verbindungsauskunft nutzen.

Falls Sie noch Zeit haben, können Sie morgen früh mal an der DB Information in Frankfurt Hbf vorbeischauen und die Zugbindung mittels Stempel aufheben lassen. Das erleichtert die Kontrolle. Wenn sie es nicht mehr schaffen weißen Sie den Schaffner bei der Kontrolle auf den Ausfall des gebuchten ICE ab Nürnberg hin.