Diese Frage wartet auf Beantwortung

Login-Daten können nicht geändert werden?

Seit Tagen bereits bekomme ich auf bahn.de die folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche, meine Login-Daten über den entsprechenden Link zu ändern.

Hinweis
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!

Bei der Verarbeitung Ihrer Anforderung ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.
Der Fehler wurde protokolliert. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Deutsche Bahn AG

Nur protokollieren hilft ja nicht wirklich, wann wird das denn mal behoben?

AnKr
AnKr

AnKr

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Antworten

AnKr
AnKr

AnKr

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Na ja, eben die Login-Daten, genauer das Passwort.

Ich konnte soeben erfolgreich mein Passwort für bahn.de ändern. Löschen Sie einmal alle Cookies und den Zwischenspeicher für bahn.de-Seiten im Internet-Browser. Versuchen Sie es später erneut. /ch

AnKr
AnKr

AnKr

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Alles gelöscht und dann nochmal versucht, aber es geht trotzdem nicht ...

Dann kann ich Sie nur an die Kollegen vom Online-Service verweisen. Diese haben Einblick in Ihren Account und können sicherlich schnell weiterhelfen. Sie erreichen die Kollegen rund um die Uhr unter der Rufnummer 01806101111 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). /ni

cclausen
cclausen

cclausen

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Hallo,
ich habe genau das gleiche Problem. Beim Versuch, die Login-Daten zu ändern, kommt die gleiche Fehlermeldung: https://community.bahn.de/questions/1669930-login-daten-a...

Wie man sehen kann, ist dies kein individuelles Problem.
Es kann einfach nicht sein, dass die Lösung zu diesem Problem ist, jeden einzelnen darauf hinzuweisen, die kostenpflichtige Hotline anzurufen. Es scheint ganz klar ein technisches Problem von bahn.de zu sein.
Warum sollte der Kunde dafür etwas bezahlen?

Oder wollen Sie jetzt jeden Kunden bitten, die Cookies und den Cache zu löschen? Ich habe es bereits in mehreren Browsern und auch im Privaten Modus probiert - ohne Erfolg.

Wie vom Mitarbeiter mit dem Namen /ka schon vor 19 Tagen erzählt wurde, ist dieses Problem bekannt:
https://community.bahn.de/questions/1655069-passwort-ande... (hier ein weiterer Kunde mit dem gleichen Problem).

Bitte beheben Sie diesen Fehler im System.

Hallo cclausen ,

ich habe einmal bei den Kollegen nachgefragt. Es gibt hier derzeit kein technisches Problem. Daher auch hier die Empfehlung, sich direkt an die Kollegen vom Online-Service zu wenden. So können die Kollegen schauen, ob Sie eventuell 2 Kundenkonten dort haben, wodurch jetzt diese Fehlermeldung zustande kommt. /tr

cclausen
cclausen

cclausen

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Hallo /tr,
das verstehe ich nicht.
Ich habe mich doch nur einmal bei bahn.de angemeldet. Warum soll ich denn jetzt plötzlich zwei Kundenkonten haben?

AnKr
AnKr

AnKr

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Um nun wenigstens mein Passwort zu ändern, habe ich die Passwort-Vergessen Funktion genutzt, damit ging es dann.
Das ist aber nur ein Behelf, der Link Login-Daten ändern führt immer noch nur zu der bekannten Fehlermeldung. Cookies und Zwischenspeicher im Browser habe ich immer wieder gelöscht, habe auch verschiedene Browser genutzt - es bringt alles nichts. Ich habe es mit zwei verschiedene Konten (natürlich mit verschiedenen Login-Daten) versucht, dabei immer wieder Cookies usw. löschend, beide bekommen trotzdem die gleiche Fehlermeldung.
Ich sehe nicht ein, jetzt die kostenpflichtige Hotline anzurufen, da es doch offensichtlich ist, dass der Fehler bei bahn.de liegt. Es ist schon ein Armutszeugnis, dass bahn.de nicht in der Lage ist, diese Sache zu beheben (muss wohl Neuland sein...)
Ich habe etliche Konten bei verschiedenen Services und ändere regelmäßig Passwörter, aber ein derartig anhaltendes Problem bei einer so grundlegenden Funktion ist mir dabei noch nicht begegnet.