Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Phillipp
Phillipp

Phillipp

Ebene
3
2426 / 5000
Punkte

Hallo,

Sparpreistickets sind kontingentiert. Das heißt also, wer zuerst kommt, malt zuerst. Ist das Kontingent verbraucht, wird das nächstteurere bzw. nur noch der Flexpreis angeboten. Deshalb empfiehlt es sich, möglichst zeitnah zu buchen. Es ist tatsächlich möglich, dass Ihre Fahrt in fünf Minuten schon wieder teurer ist. Günstiger wird das Ticket normalerweise nicht.

"Günstiger wird das Ticket normalerweise nicht." Kann man so nicht stehen lassen. Gerade durch solche Sparpreisaktionen wie letzte Woche kann schon sehr viel billiger werden.
Als Beispiel: Hatte für meine Mutter am 2.6. ein Sparpreisticket Dresden-Augsburg für 79,90 Euro gekauft, 2 Tage vor der gestrigen Reise war der Preis auf nur noch 24,90 Euro gefallen. Also es kann passieren,
Generell ist zu sagen, dass bei diesen 19-29 Euro Sparpreisen sofort zugeschlagen werden sollte. Die werden nicht billiger.

Sollte der Sparpreis höher sein, kann es sein dass es auch billiger wird, falls die gewünschte Auslastung nicht erreicht wird. Kann aber sein, dass der Sparpreis ganz rausfällt und es nur noch einen Flexpreis gibt.

Hallo FlorianLA,

Sparpreis-Angebote sind kontingentiert und können deshalb schnell vergriffen sein. Ich schließe mich deshalb auch der hier schon mehrfach gegebenen Empfehlung an, diesen so schnell wie möglich zu buchen. /ni