Frage beantwortet

Ich habe mir eine Bahncard25 bestellt. Eine Normale Fahrt kostet 22€, mit der Bahncard 20€ WIESO? 22*0,75=16,50€!?

Fahrt Berlin HBF - Köthen mit RE

KL1302
KL1302

KL1302

Ebene
0
51 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

22 Euro ist der Preis für das Regio 120plus Ticket (das steht in der linken Angebotsspalte und hat mit dem BC-Rabatt nichts zu tun). Der Flexpreis für die Strecke kostet 30,40 €.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

22 Euro ist der Preis für das Regio 120plus Ticket (das steht in der linken Angebotsspalte und hat mit dem BC-Rabatt nichts zu tun). Der Flexpreis für die Strecke kostet 30,40 €.

KL1302
KL1302

KL1302

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Hallo,

nach dem Flexpreis habe ich doch gar nicht gefragt. Heißt das also, dass ich mit der BahnCard 25 gar keinen Rabatt von 25% bekomme, auf das von mir gewünschte Ticket für sonst 22€? Ich hatte erwartet, dass es auf 16,50€ rabattiert wird!?

Danke und VG

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ergänzend zu Woodstock.
Es gibt 25% auf den Normalpreis (Flexpreis) und 25% auf Sparpreis-Tickets. Ein Sparpreis-Ticket ist allerdings etwas anderes als diese Regio 120plus Tickets. Auf solche Angebote (wie z.B. auch Schöne-Tag- oder Quer-durchs-Land-Tickets) gibt es keinen BC-Rabatt.

KL1302
KL1302

KL1302

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ja super, dann bringt mir diese Karte überhaupt nichts.
Kann ich die Bestellung wenigstens wieder stornieren?

Danke und Gruß

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, können Sie nicht stornieren.
Als mündiger Verbraucher hätten Sie aber die Möglichkeit, sich vorher mal zu informieren...

KL1302
KL1302

KL1302

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ich habe auf die Bahnseite geschaut und bei meiner gewählten Hin-u. Rückfahrt sollte der Preis angeblich um 25% reduziert werden, sonst hätte ich sie ja nicht bestellt.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann haben Sie leider nicht richtig geguckt.

KL1302
KL1302

KL1302

Ebene
0
51 / 100
Punkte

19,90 EUR*

Bestellen
Sparpreis 39,80 EUR 29,80 EUR ab der 2. Fahrt!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das bezieht sich auf die Sparpreise der DB, die bei 19,90 Euro anfangen. Diese Sparpreise reduzieren sich mit der BahnCard auch tatsächlich um 25%.
Dieses 22-Euro-Ticket, das 120 Minuten Gültigkeit hat, ist aber kein Sparpreis-Ticket der DB sondern ein anderes Angebot. Es gilt auch nur für Regionalzüge.

KL1302
KL1302

KL1302

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ja, das ist richtig. Ich dachte die BahnCard25 gibt 25% Rabatt auf alle Fahrkarten. Ich nutze nur diesen Zug. Mit dem ICE ist man 1h länger unterwegs, völliger Quark für mich.

Gruß

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sorry, das mit den 120 Minuten Gültigkeit ist Quatsch. Das sind die Kilometer.
https://www.bahn.de/micro/view/regio120-ticket/konditione...

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Genau deshalb lont sich eine Bahncard 25 oder erst recht 50 oft gar nicht; im Gegensatz zu kürzeren Strecken mit Hopper-Tickets gibt es hier immerhin einen kleinen Rabatt.

Im Gegensatz zum MDV oder Marego gibt es immerhin beim VBB einen (oft sehr kleinen) Rabatt, da man außerhalb der ABC-Gebiete eine z.B. Tageskarte zum ermäßigten Tarif kaufen darf:

https://www.vbb.de/de/article/startseite/besonderheiten-b...

Wenn man im VBB weitere Strecken fährt, gibt es 25% Rabatt, z.B. von Berlin nach Wünsdorf-Waldstadt: Mit Bahncard (25 oder 50) kostet eine Tageskarte 6,40€ statt 8,50€ und hat Netzwirkung in Berlin. Wer nur eine Tageskarte für Berlin AB zu 7€ mit oder ohne Bahncard benötigt, kann natürlich auch eine nach Wünsdorf-Waldstadt nehmen und immerhin noch 0,60€ sparen.

Eine Tageskarte von Potsdam statt Berlin nach Wünsdorf-Waldstadt hat Netwirkung nur in Wünsdorf-Waldstadt und Potsdam, gilt in Berlin aber nur auf verkehrsüblichen Transitstrecken.

Mit den ganzen Sonderangeboten (hier Regio120Plus-Ticket, auch Ländertickets,..) hat man kaum Fahrgastrechte und darf bei Störungen nicht in einen IC oder ICE auweichen. Bei nur geringem Preisunterschied und wackeligen Anschlüssen kann sich da der Flexpreis mit Bahcard lohnen: Bei mehr als 20 min Verspätung am Ziel darf man auch auf IC oder ICE ausweichen, mit IC- oder ICE-Flexpreis einfach so, mit Nahverkehrs-Flexpreis muss man zwar erst mal den Produktübergang und ggf. Umweg nachzahlen, hat aber anschließend Anrecht auf Erstattung.

Die Bahcard ist jetzt für mindestens ein Jahr (oder 3 Monate bei der Probe-Version) vorhanden, und jetzt hilft nur, sie optimal auszunutzen.