Nach oben

Frage beantwortet

Warum gibt es den direkten IC mit Fahrradabteil nach Binz nicht mehr?

Der IC war für Reisen mit Fahrrad Richtung Ostsee (ab Erfurt) immer sehr bequem und nach meinen Erinnerungen auch sehr beliebt. Warum gibt es die Verbindung nicht mehr? Es gibt zwar andere ICE-Verbindungen, mit Fahrradabteil. Aber gerade mit voll gepackten Fahrradtaschen ist es sehr unangenehm mehrmals umzusteigen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Der Fernverkehr zwischen Thüringen und Berlin bildet sich fast nur noch auf der NBS und damit in ICE's ohne Fahrradmitnahme ab. Der breiten Masse ist damit mehr geholfen als der Randgruppe der Fernreisenden mit Fahrrad. Aktuell kommt die Baustelle zwischen Schwerin und Stralsund hinzu, die durchgehende Verbindungen kostet.

Anbei eine Übersicht von Verbindungen mit Fahrradmitnahmemöglichkeit und max zwei Umstiegen: http://persoenlicherfahrplan.bahn.de/bin/pf/query-p2w.exe...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Der Fernverkehr zwischen Thüringen und Berlin bildet sich fast nur noch auf der NBS und damit in ICE's ohne Fahrradmitnahme ab. Der breiten Masse ist damit mehr geholfen als der Randgruppe der Fernreisenden mit Fahrrad. Aktuell kommt die Baustelle zwischen Schwerin und Stralsund hinzu, die durchgehende Verbindungen kostet.

Anbei eine Übersicht von Verbindungen mit Fahrradmitnahmemöglichkeit und max zwei Umstiegen: http://persoenlicherfahrplan.bahn.de/bin/pf/query-p2w.exe...