Nach oben

Frage beantwortet

Änderung Name durch Heirat

Ich möchte jetzt ein Ticket für September kaufen, weiß aber schon, dass sich mein Name durch Heirat bis dahin ändert. Welchen Namen gebe ich bei der Buchung an?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Den Namen, der zum Zeitpunkt der Reise in Ihrem Personalausweis stehen wird.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Den Namen, der zum Zeitpunkt der Reise in Ihrem Personalausweis stehen wird.

AndiN
AndiN

AndiN

Ebene
2
833 / 2000
Punkte

In diesem Fall kaufen Sie am besten ein Ticket im Reisezentrum und verzichten auf die Online-Buchung. Es gibt genug Möglichkeiten, was schiefgehen kann und z.B. die Erstellung ihres neuen Personalausweises verzögert. Dann gehen Sie kein Risiko ein. Die DB zeigt sich beim Thema Namensänderung absolut unflexibel und unkulant zeigt und wird Ihnen lediglich die kostenpflichtige Stornierung und Neubuchung als Lösung anbieten. Und zwar für die gesamte Reisegruppe, falls das Ticket für mehrer Personen gebucht wurde, und dann zu einem dann vermutlich wesentlich höheren Preis.

Hallo Andi,

die DB führt durchaus Namensänderungen durch. Allerdings nicht in jedem Fall. Wenn Sie zum Beispiel gerade ein Ticket gebucht haben und einen Fehler feststellen, ist es möglich den Namen zu ändern. Wochen nach einer Buchung plötzlich den Namen zu ändern ist allerdings nicht möglich. Dies hat auch etwas mit Betrugsprävention zu tun. /ti