Frage beantwortet

Erstattung meines Sparpreises nach Zugverspätung über 60 min?

Hallo,

ich bin am Mittwoch mit einem Sparpreisticket gefahren.Mit 60min Verspätung bin ich am Ankunftsort angekommen. Heute wollte ich eine Erstattung beantragen, doch unter meiner Buchungen kann dies bei dem Sparpreisticket nicht gemacht werden.Der Button erstatten fehlt bei der Auflistung dieser Buchung. Bei allen anderen geht er jedoch. Wie kann ich nun meine Erstattung beantragen?

MuellerUrsula
MuellerUrsula

MuellerUrsula

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Verspätungsentschädigungen kann man nicht online beantragen**.

Sie müssen das Formular herunterladen (https://www.fahrgastrechte.info/Fahrgastrechte-Formular.1...) ausfüllen und zusammen mit dem benutzten Ticket einsenden oder am Bahnhof abgeben.

** Bei den Tickets, wo eine Erstattungsbutton vorhanden ist, kann man auch nur eine Erstattung wegen nicht-Nutzung / Storno beantragen, aber keine Verspätungsentschädigung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Verspätungsentschädigungen kann man nicht online beantragen**.

Sie müssen das Formular herunterladen (https://www.fahrgastrechte.info/Fahrgastrechte-Formular.1...) ausfüllen und zusammen mit dem benutzten Ticket einsenden oder am Bahnhof abgeben.

** Bei den Tickets, wo eine Erstattungsbutton vorhanden ist, kann man auch nur eine Erstattung wegen nicht-Nutzung / Storno beantragen, aber keine Verspätungsentschädigung.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei einer Verspätung von mindestens 60 Minuten am Zielbahnhof bekommen Sie 25% des Fahrkartenpreises erstattet. Sollten Sie das Formular per Post versenden wollen, kleben oder drucken Sie diesen Umschlag (https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...) auf einen neutralen Briefumschlag. Eine Briefmarke muss nicht aufgeklebt werden. Sollten Sie schon eine Bestätigung der Verspätung auf einem solchen Fahrgastrechte-Formular durch das Zugpersonal erhalten haben, können Sie sich die Entschädigung auch direkt in einem Reisezentrum auszahlen lassen.