Nach oben

Frage beantwortet

Doppelte Abbuchung?

Be Kauf einesi Online-Tickets per Sofortüberweisung wurde der Betrag 2x abgebucht.
Einmal unter DB Vertrieb A-Nr. XXXXXX - hierfür habe ich kein Ticket erhalten und einmal unter DB Vertrieb A-Nr. XXXXXX - dieses Ticket habe ich erhalten.

[Editiert durch Redaktion, 4. Juni 2018, 13 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Fehlbuchungen bei Sofortüberweisungen sind leider immer noch an der Tagesordnung. In der Regel wird das zuviel bezahlte Geld automatisch innerhalb von 5-7 Tagen zurückgebucht. Falls nicht, bitte dann beim Kundenservice der DB melden!

0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Fehlbuchungen bei Sofortüberweisungen sind leider immer noch an der Tagesordnung. In der Regel wird das zuviel bezahlte Geld automatisch innerhalb von 5-7 Tagen zurückgebucht. Falls nicht, bitte dann beim Kundenservice der DB melden!

0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Sofortüberweisung kommt es wohl häufiger vor, das abgebucht wird, aber keine erfolgreiche Buchung stattfindet.
Das zu viel gezahlte Geld kommt automatisch nach ca. 6-8 Werktagen zurück, ohne dass man etwas unternehmen muss.