Nach oben

Frage beantwortet

Fahrgastrechte Flexpreis?

Hallo zusammen, ich habe ein Flexpreisticket, auf dem ein Zug mit Sitzplatz von Berlin Hbf nach Hagen aufgedruckt ist. Nun wollte ich statt dieses Zug den gleichen nur zwei Stunden eher nehmen. Der fiel aber aus, wie sich nach einer Stunde vergeblichen Wartens herausstellte. Habe ich Anspruch auf Entschädigung, weil ich mehr als zwei Stunden später ankomme (der “richtige“ Zug hat auch Verspätung) oder habe ich Pech, wie mir der Mitarbeiter an der DBInfo gerade erklärt hat, weil “mein Zug“ weniger als eine Stunde verspätet ist?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
43 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Beim Flexpreis gibt es keinen "mein Zug".
Der Zug, mit dem Sie fahren wollten ist ausgefallen, und Sie sind mehr als 120 min zu spät angekommen.
Selbstverständlich stehen Ihnen dann 50% Erstattung zu.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (11)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Beim Flexpreis gibt es keinen "mein Zug".
Der Zug, mit dem Sie fahren wollten ist ausgefallen, und Sie sind mehr als 120 min zu spät angekommen.
Selbstverständlich stehen Ihnen dann 50% Erstattung zu.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Das dachte ich bis vorhin auch, war jetzt aber verunsichert, weil der DB Mitarbeiter sich mutmaßlich besser auskennt.
Aber der DB Kollege am Hbf Berlin hat sich auch geweigert, mir zu bestätigen, dass der erste Zug ausgefallen ist