Frage beantwortet

Können sich zwei Alleinreisende Kinder ein Bayernticket teilen??

Unsere beiden Kinder 8,11 Jahre benötigen ein Ticket für den Alex am Wochenende. Können sie sich ein Bayernticket teilen?
Der standardtarif wäre 22€ pro erwachsener. Kostet ein Kind dann die Hälfte?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Bei einer Buchung online oder über die App müssen die Namen angegeben werden. Diese werden dann aufgedruckt. Die Kinder müssen dann aber eine Identifikationskarte (Personalausweis oder Reisepass) mit sich führen. Generell ist es immer empfehlenswert die Fahrkarte erst am Reisetag vor Fahrtantritt am Automaten zu erwerben, da eine Stornierung oder eine Änderung der mitreisenden Personen nach Buchung nicht möglich ist. Die Namen müssen bei Kauf am Automaten vor Fahrtantritt mit Kugelschreiber auf die Fahrkarte geschrieben werden. Das Mitführen von Identifikationskarten ist dann auch nicht notwendig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das Bayern-Ticket ist ein Angebot zu festen Preisen. Eine Kinderermäßigung gibt es hier nicht. Die Kinder benötigen deshalb ein Bayern-Ticket für 2 Personen zum Preis von 31 Euro. Wenn Sie uns die gesamte Reisestrecke mitteilen würden, könnten wir ermitteln ob es eventuell noch günstigere Angebote gibt.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Die Strecke ist mit dem ALX von München HBHf nach Schwandorf Bayern an einem Freitag.

Dann ist das Servus-Ticket für 2 Personen am günstigsten. Dieses kostet 28 Euro. Achtung: dieses ist von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) erst ab 9 Uhr gültig.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wird auf das Servusticket der Name gedruckt? Müssen beide kindernamen angegeben werden?

Bei einer Buchung online oder über die App müssen die Namen angegeben werden. Diese werden dann aufgedruckt. Die Kinder müssen dann aber eine Identifikationskarte (Personalausweis oder Reisepass) mit sich führen. Generell ist es immer empfehlenswert die Fahrkarte erst am Reisetag vor Fahrtantritt am Automaten zu erwerben, da eine Stornierung oder eine Änderung der mitreisenden Personen nach Buchung nicht möglich ist. Die Namen müssen bei Kauf am Automaten vor Fahrtantritt mit Kugelschreiber auf die Fahrkarte geschrieben werden. Das Mitführen von Identifikationskarten ist dann auch nicht notwendig.