Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich bei einer Fahrt von A nach B mit Flexpreis auf beliebige Zugverbindungen zurückgreifen?

Ich möchte von A (Ingolstadt) nach B (Düsseldorf) und habe dafür ein Ticket mit Flexpreis. Anstelle der mir vorgeschlagenen Route würde ich gerne eine andere Verbindung wählen, um so früher am Zielort B anzukommen. Kann ich im Abfahrtsort A in meinen geplanten ICE steigen, dann aber zwei Stationen weiter aus- und in einen anderen ICE umsteigen, der mich zum Zielort B bringt - allerdings via alternative Route. Bei beiden Verbindungen handelt es sich um einen ICE. Zählt ein Flexticket für diverse ICE-Verbindungen mit gleichem Ankunftsort oder müssen bestimmte Zwischenstationen oder der Abfahrtsort gleich sein?

Schaukelstuhl
Schaukelstuhl

Schaukelstuhl

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf dem Ticket steht eine sogenannte "Wegevorschrift" unter dem Feld "Via" oder "Über".
Dadurch sind die zulässigen Wege definiert.
Wählen Sie eine Verbindung, die nicht zu der Wegevorschrift passt, müssen Sie nachzahlen.
Von daher ist die Routenwahl nicht ganz beliebig.

Was steht denn bei Ihnen auf dem Ticket?

Sie müssen sich an die Wegebegrenzung halten, so ist zB. ein Ticket über die Schnellfahrstrecke zwischen Frankfurt und Köln teurer als der Weg über Mainz - Koblenz.

Schaukelstuhl
Schaukelstuhl

Schaukelstuhl

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Konkret möchte ich von Ingolstadt nach Düsseldorf und zurück.
Das Ticket ist noch nicht gebucht, die Bahn schlägt mir die Verbindung ICE 1032/782 von München nach Düsseldorf via Hannover vor. Viel besser wäre es jedoch für mich, wenn ich diesen ICE nur bis Nürnberg oder Würzburg nehmen könnte, und dort in den anderen ICE 524 steigen könnte, der ebenfalls von München nach Düsseldorf, jedoch via Frankfurt fährt und deutlich früher am Zielort ankommt. Ist das möglich, was meinen Sie?

Grundsätzlich bevorzuge ich die Verbindung ICE 524, müsste in diesem Fall aber mit dem RE von Ingolstadt nach Nürnberg und dort in den ICE. Daher die Überlegung, die andere Verbindung mit ICE 1032/782 zu buchen, allerdings dann in den ICE 524 umzusteigen...

SteffenT
SteffenT

SteffenT

Ebene
2
1640 / 2000
Punkte

Dann schlage ich vor, Sie geben bei der Buchung "ohne Regionalverkehr" an und wählen, dass Sie über Frankfurt fahren wollen.

Hallo Schaukelstuhl, wenn ich es richtig verstehe, dann haben Sie schon einen festen Plan, wie Sie fahren möchten. Sie können online auf bahn.de die Verbindung auch so eingeben, damit Sie diese auch so buchen können.
Wie es jedoch passiert ist, dass Ihnen eine Fahrt über Hannover angeboten wird, kann ich leider nicht erklären. Hannover wäre ein viel zu großer Umweg. /no