Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugausfall wegen Bombenentschärfung

Wegen der Bombenentschärfung in Dresden am 04.25 faellt der Zug aus, ich habe meine Ticket nicht genutzt, kann man in diesem Fall auch komplett erstatten lassen? Wie ich verstehe muss man das Formular und ticket per post an Karlsruhe senden.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

also es geht um Flexpreis ticket am 24.05, und wuerde ich auch fragen ob es schon zu spaet fuer eine Rueckerstattung ist.

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen einmal das Fahrgastrechteformular ausfüllen und an das Fahrgastrechte Center in 60647 Frankfurt senden.

Diese prüfen dann Ihr Anliegen und erstatten Ihnen dann den Fahrkartenpreis entweder per Überweisung oder als Gutschein.

Beste Grüße

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo 04960523,

wie Raceroaer schon geschrieben hat, erfolgt die Entschädigung über das Servicecenter Fahrgastrechte. Das entsprechende Formular finden Sie hier.

Vielen Dank an Raceroaer für die Unterstützung. /mi

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

danke für die antwort, über das Fahrgastrecht Formular verstehe ich diesen Satz nicht : die Originalbelege für Erstattungen (z.B. bei Nichtantritt oder Abbruch der Reise oder bei Reservierungen und Fahrradkarten, die aufgrund von Verspätung nicht genutzt werden konnten)
weil es ist klar der Zug hält nicht in Dresden Hbf habe ich gar nicht eingestiegen, wie kann man ein Beleg dafür haben?