Nach oben

Frage beantwortet

Mit der Freifahrt 2. Klasse bis nach Polen?

Hallo,

im Juni fahre ich für eine Woche nach Sopot in Polen. Die fahrt ist relativ simple da ab Berlin ein EuroCity durchfährt.

Die fahrt ist, mit BahnCard, zur Zeit für 50€ Buchbar. Finde ich super. Noch besser fand ich es das meine 1000 Bahn.Bonus Punkte in der nächsten Woche voll werden und habe mich sehr gefreut - Hin und zurück für 50€, hammer!

Dann habe ich im kleingedruckten allerdings gesehen das, obwohl das Ticket für den EuroCity gültig ist, eine fahrt nur in Deutschland möglich sei. Da wollte ich mal Fragen ob es eventuell ausnahmen gibt wenn es ein Zug der Deutschen Bahn selbst ist der bis ans Ziel durch fährt. - Da meine 1000 Punkte nicht voll sind kann ich es allerdings nicht selbst nachsehen.

Bei meiner Forschung habe ich auch gesehen das es eine Freifahrt International gibt. Da hatte ich dann den Eindruck das es in erster Linie um die Weiterfahrt in Zügen anderer Anbieter geht, also TGV und Co. - Also habe ich noch ein kleines bisschen Hoffnung das ich mich im EuroCity bis Sopot per Freifahrt anmelden kann.

Wie siehts aus, neben den üblichen "Was denkst du dir eigentlich? Ideot!" Kommentaren die sicher kommen werden. :D Hat jemand mit so einem Plan schon positive Rückmeldung von der DB bekommen?

<3

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Auch bei Zügen der Deutschen Bahn braucht man die Prämie Freifahrt International um bis nach Sopot zu fahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten