Nach oben

Frage beantwortet

Welchen Sinn hat es, dass ein Zug auf einen verspäteten anderen Zug wartet?

Mit dem Resultat, dass ein Großteil der Reisenden in diesem Zug dann deren Anschlüsse verpasst? Das ist mir jetzt schon häufiger passiert, und mein Anschlusszug fährt um diese Zeit nur noch stündlich.
Resultat: Erstattungsanspruch & Ärger. Was ist das für ein Geschäftsmodell???

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Natürlich ist es ärgerlich wenn Sie Ihren Anschlusszug verpasst haben. Die Fahrgäste aus dem verspäteten Zug freuen sich aber auch wenn sie nicht auf den nächsten Zug warten müssen. Die Entscheidung ob ein Anschluss warten kann wird von den Disponenten der Transportleitung getroffen. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab (zum Beispiel Takt, Streckenauslastung, weitere zu erreichende Anschlüsse,...). Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://inside.bahn.de/anschlusszug-wartet-nicht/db-amp/.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Natürlich ist es ärgerlich wenn Sie Ihren Anschlusszug verpasst haben. Die Fahrgäste aus dem verspäteten Zug freuen sich aber auch wenn sie nicht auf den nächsten Zug warten müssen. Die Entscheidung ob ein Anschluss warten kann wird von den Disponenten der Transportleitung getroffen. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab (zum Beispiel Takt, Streckenauslastung, weitere zu erreichende Anschlüsse,...). Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://inside.bahn.de/anschlusszug-wartet-nicht/db-amp/.