Frage beantwortet

Bahncard 50 1. Klasse

Ich habe eine Bahncard 50 1. Klasse und buche eine Fahrt von Plattling nach Wien im ICE
Mit der Bahncard 50 kostet der Sparpreis 39,90 Flexpreis 100,60
Mit der Bahncard 25 kostet der Sparpreis 34,90 Flexpreis 107,70
ohne Bahncard kostet die Fahrt Sparpreis 39,90 Flexpreis 130,10

Ich dachte Bahncard 50 sind 50 % vom Flexpreis aber 50% von 130 sind nicht 100 und die Bahncard 25 bietet auch günstigere Preise. Beim Sparpreis bietet die Bahncard 50 ja keinen Cent Vorteil. Das lohnt sich ja nicht?

Kann mir das jemand erklären? Danke viele Grüße

jkrauss
jkrauss

jkrauss

Ebene
0
46 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du bekommst nur auf den Deutschen Streckenanteil die 50% Rabatt. Für den Ausländischen gibts immerhin noch 15%.

Rabatt auf Sparpreise erhälst du nur innerhalb Deutschlands. Ist auch hier nachzulesen: https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard50...

Natürlich macht eine BahnCard 50 durchaus sein, wenn ich absolut Flexibel bleiben möchte, denn dort erhalte ich ja 50% auf den Flexpreis gegenüber der 25.

Wenn du jetzt viel in Deutschland unterwegs bist, geht natürlich auch die 50, da du auch von den Vorteilen der 25 profitieren kannst.

Beste Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du bekommst nur auf den Deutschen Streckenanteil die 50% Rabatt. Für den Ausländischen gibts immerhin noch 15%.

Rabatt auf Sparpreise erhälst du nur innerhalb Deutschlands. Ist auch hier nachzulesen: https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard50...

Natürlich macht eine BahnCard 50 durchaus sein, wenn ich absolut Flexibel bleiben möchte, denn dort erhalte ich ja 50% auf den Flexpreis gegenüber der 25.

Wenn du jetzt viel in Deutschland unterwegs bist, geht natürlich auch die 50, da du auch von den Vorteilen der 25 profitieren kannst.

Beste Grüße

jkrauss
jkrauss

jkrauss

Ebene
0
46 / 100
Punkte

ah dann liegt es an dem Auslandsanteil, hatte ich nciht bedacht, dass da die 25 im Vorteil ist, muss man bei Grenzgängern berücksichtigen, danke

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da würde sich eher eine Vorteilscard rechnen...

Auch in Verkehrsverbünden gibt es meist gar keine oder höchstens 25% Ermäßigung wie auch auf die billigere BahnCard 25.

Im Gegensatz zur DB kann die ÖBB in ihrem (nur im Schneckentempo regierenden) Buchungssystem auch Vorteilscard UND BahnCard 25 oder 50 berücksichtigen.

ÖBB-Sparschiene allerdings meist teurer als DB-Sparpreise...