Nach oben

Frage beantwortet

Erstattung Sitzplatzreservierung

Mein gebuchter Zug hielt an diesem Tag nicht im Umsteigebahnhof, so dass ich einen anderen Zug nehmen musste. Wie bekomme ich nun mein Geld für die Sitzplätze wieder?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Abend Plogen,

bitte wenden Sie sich mit diesem Anliegen direkt an die Kollegen im DB Reisezentrum. Dort wird man Ihnen gerne weiterhelfen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Der nette Herr im DB Reisezentrum hat uns nur das Ticket abgestempelt und nen Zettel mit anderen Verbindungen gegeben. Geld hat er uns nicht erstattet

Da Sie nicht den geplanten Zug nutzen konnten, sind Sie später an Ihrem Zielbahnhof angekommen? Dann reichen Sie bitte die Fahrkarte, zusammen mit der Reservierung und dem Fahrgastrechte-Formular ein oder geben alles zusammen im DB Reisezentrum oder an der DB Information ab. /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Der Ersatzug ist ca 40 Minuten später als eigentlich geplant eingetroffen. Das ist mir egal, nur die 12€ für die Sitzplatzreservierung hätte ich gerne wieder. Da sehe ich kein Feld für in ihrem Formular

Das Servicecenter Fahrgastrechte entschädigt auch die nicht genutzte Reservierung, wenn Sie einen Zug verpasst haben. Über diese Service-Community kann Ihnen keiner die Erstattung veranlassen. Ansonsten versuchen Sie es erneut, in einem DB Reisezentrum zu schildern, wenn die Fahrt bereits abgeschlossen ist. /ch