Frage beantwortet

Ausweisung der Umsatztsteuer bei Nightjet-Tickets

Hallo!

ich habe die Frage im Prinzip schonmal gestellt, aber da wurde an den Fachbereich weitergeleitet, und der Thread nach einiger Zeit ohne nochmalige Antwort geschlossen. Daher noch mal von vorn:

  • ich benutze häufig geschäftlich den ÖBB-Nightjet mit bei der DB gekauften Tickets, sowohl innerdeutsch als auch im Verkehr mit dem Ausland. Ich kann die Tickets betrieblich absetzen und bekomme auch die in den Tickets enthaltene Umsatzsteuer vom Finanzamt als Vorsteuer erstattet, wenn sie auf dem Ticket ausgewiesen ist.
  • Nun folgendes Problem: Die USt ist leider auf den meisten nightjet - Tickets nicht ausgewiesen, obwohl sie enthalten ist für den deutschen Streckenanteil.

    • Bislang ist sie nur auf den Sparpreis- bzw Sparpreis-Europa-Tickets ausgewiesen, nicht auf den zugehörigen Liege- oder Bettplatzreservierungen.
    • ab 10.6. sind solche Sparpreise nicht mehr im NJ gültig, nur noch Globalpreise. Auch hier (zumindest im Falle der SparSchiene-Tickets, einen teures Globalpreis - Flex-Ticket habe ich bislang noch nicht gebucht) ist bei den Tickets, die ich gebucht habe, keine USt ausgewiesen. (Es handelt sich um im RZ gekaufte bzw über bahntix am Automaten ausgedruckte Tickets, die online-Buchbarkeit ist bei den NJ leider sehr dürftig).
    • in meiner letzten Frage wurde auch an das DB-Reisezentrum verwiesen, hier wurde meine Bitte aber schon mehrfach abgelehnt, weil die Mitarbeiter*in nicht wusste, wie sie die USt berechnen soll besonders bei Fahrkarten mit Auslandsanteil.

    Nun meine Frage: wie bekomme ich die USt korrekt ausgewiesen für NJ-Tickets und Reservierungen? Falls das wirklich nur im RZ geht: Nach welcher Regel soll die Mitarbeiter*in im RZ die USt bei Fahrten mit Auslandsanteil berechnen?
    Und zuletzt: warum wird die USt eigentlich nicht wie bei allen anderen Tickets auf der Fahrkarte ausgewiesen?
    Vielen Dank!

punktezahl
punktezahl

punktezahl

Ebene
1
155 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Ok, das wäre sehr hilfreich. Vielleicht bekommen wir zwischenzeitlich auch eine Antwort. Dann melden wir uns natürlich unter dem anderen Beitrag, der hier auch verlinkt wurde. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch andere Software-Fachabteilungen haben anscheinend so ihre Probleme:

https://www.nightjet.com/buchung/faq.html

" Warum steht keine Umsatzsteuer mehr auf den Globalpreistickets?

Aufgrund technischer Umstellungen kann die Umsatzsteuer von den Systemen derzeit nicht automatisch berechnet werden.

Kann ich die Höhe des Steueranteils auch am Telefon oder am Schalter erfragen?

Nein, da die Berechnung der Umsatzsteuer sehr komplex ist, kann die Auskunft nur per Mail erteilt werden.

Wann wird die Umsatzsteuer wieder auf den Globalpreistickets ausgewiesen?

Die ÖBB arbeiten daran, die Umsatzsteuer so schnell wie möglich wieder auf den Tickets auszuweisen."

Praktisch gleichlautend:

https://www.oebb.at/de/fragen-und-antworten/fragen-und-an...

"Warum steht keine Umsatzsteuer mehr auf den Globalpreistickets?

Aufgrund technischer Umstellungen kann die Umsatzsteuer von den Systemen derzeit nicht automatisch berechnet werden.

Kann ich die Höhe des Steueranteils auch am Telefon oder am Schalter erfragen?

Nein, da die Berechnung der Umsatzsteuer sehr komplex ist, kann die Auskunft nur per Mail erteilt werden.

Wann wird die Umsatzsteuer wieder auf den Globalpreistickets ausgewiesen?

Die ÖBB arbeiten daran, die Umsatzsteuer so schnell wie möglich wieder auf den Tickets auszuweisen."

punktezahl
punktezahl

punktezahl

Ebene
1
155 / 750
Punkte

Wenn es bei der DB die Möglichkeit gäbe, "die Auskunft per Mail" zu erteilen, wäre ich ja schon froh...aber gut zu wissen, dass das Problem auch anderswo angesprochen wird...

punktezahl
punktezahl

punktezahl

Ebene
1
155 / 750
Punkte

Nun ja, ich vermutete, der Beitrag sei geschlossen, weil es dort nicht möglich ist, eine Antwort zu schreiben (z.b. um nochmal nachzufragen). Die Frage hatte ich vor 3 Monaten gestellt, leider hat das Finanzamt nicht so viel Geduld und eigentlich müsste ich die Steuererklärung für 2017 bald mal abgeben...Aber ich werde es jetzt einfach nochmal im RZ versuchen und dann ggf berichten.

punktezahl
punktezahl

punktezahl

Ebene
1
155 / 750
Punkte

Hallo nochmal zu dem Thema. ich wär eben im Reisezentrum. Die Mitarbeiterin war sehr hilfsbereit, konnte aber keine brauchbare Informationen zur Ausweisung der USt bei nightjet- Tickets im System finden. wir haben zusammen einen Auftrag für den kundendialog erstellt und diverse meiner Tickets kopiert und beigefügt. sobald ich mehr Infos habe, schreibe ich hier nochmal.

Ok, das wäre sehr hilfreich. Vielleicht bekommen wir zwischenzeitlich auch eine Antwort. Dann melden wir uns natürlich unter dem anderen Beitrag, der hier auch verlinkt wurde. /no