Frage beantwortet

Auslandsfahrt mit BC 100?

Guten Tag, wieso ist es nicht möglich für Inhaber einer BC 100, Auslandsfahrten online zu buchen? Wieso werden die besten Kunden hier so unvorteilhaft behandelt? Wer eine BC 100 kauft, will nicht eine halbe Stunde im Reisezentrum warten...

Mhg
Mhg

Mhg

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normalerweise geht das in größeren Reisezentren so: man drückt als bahn.comfort-Kunde die dafür vorgesehene Taste zur Nummernvergabe und kommt dann ziemlich zügig dran. Zumindest sind das meine Erfahrungen an einigen Bahnhöfen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit einer BC100 haben Sie automatisch bahn.comfort-Status. Da müssen Sie im Reisezentrum keine halbe Stunde warten.

Hallo Mhg,

bei der Buchung ins Ausland sind immer einige Dinge zu beachten. Hinzu kommt bei der gewünschten Buchung noch die Wahl des richtigen Grenztarifpunktes. Wobei diese bisher nicht im Buchungssystem hinterlegt sind. Hier könnte es zudem bei anderen Buchungen zu Verwirrungen und Fehlbuchungen kommen.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen BahnComfort bietet und nehmen die Buchung am BahnComfort Schalter oder über die Hotlinie vor. /ma

Mhg
Mhg

Mhg

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Wann werden die Grenztarifpunkte im Buchungssystem hinterlegt? Der Fahrkartenautomat hat die Informationen anscheinend bereits. Warum können sie dann nicht in das Online-Buchungssystem eingespeist werden? Hotline ist keine akzeptable Alternative für Buchungen, da es zu lang dauert und man sich z.B. selbst den Sitz für die Reservierung raussuchen will. Das geht nur Online, auch nicht am Schalter. Übrigens gibt es nur an ganz wenigen Bahnhöfen bahn.comfort-Schalter, die dann meist überlastet sind (zB Frankfurt Hbf).

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Normalerweise geht das in größeren Reisezentren so: man drückt als bahn.comfort-Kunde die dafür vorgesehene Taste zur Nummernvergabe und kommt dann ziemlich zügig dran. Zumindest sind das meine Erfahrungen an einigen Bahnhöfen.

Hallo Mhg,

wann die Buchung auf http://www.bahn.de möglich sein wird, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Gerne gebe ich Ihren Hinweis an den Fachbereich weiter. Im Augenblick gibt es nur die Möglichkeit, die Buchung im DB Reisezentrum oder telefonisch vorzunehmen. /ka