Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mein E-Ticket ist falsch ausgestellt worden, wie bekomme ich es erstattet?

Mein E-Ticket wurde für ein Kind ausgestellt und nicht für einen Erwachsen, mein Name und alles andere stimmten nur das halt eine 1 bei Kind stand. Die Kontrolleurin sagte, dass ich ein neues Ticket kaufen muss für die 1. Klasse oder aussteigen kann. ich war gezwungen ein neues Ticket zu kaufen für 205€, von Berlin nach Hamburg und wieder zurück. Wie bekomme ich mein Geld für diese absolute Frechheit zurück?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Können Sie ausschließen, dass Ihnen beim Buchen des Tickets ein Fehler passiert ist?

Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wieso ist es eine absolute Frechheit der Bahn, wenn SIE ein Ticket für ein Kind buchen und vor der Fahrt nicht einmal das Ticket gegenchecken, ob die Angaben richtig sind?
Das Denken kann die Bahn für ihre Kunden leider nicht auch noch übernehmen.

Hallo Philomela3333,

da das Ticket nach Ihren Worten für ein Kind ausgestellt war, hatten Sie kein gültiges Ticket für die Fahrt. Der Verkauf eines Tickets war also vollkommen richtig. Im Zug erhalten Sie das Ticket zum Flexpreis plus den Bordzuschlag.
Bitte prüfen Sie Ihre Tickets immer direkt nach Erhalt. Sollte Ihnen eine Abweichung gegenüber der gewünschten Buchung auffallen, so kontaktieren Sie bei einem digitalen Ticket umgehend den Online-Service. /ma