Nach oben

Frage beantwortet

Begleitperson

Hallo, ich plane mit den Kinder von schweinfurt nach Erfurt zu fahren. Mein kleiner Sohn, 7 Jahre ist 100 % schwerbehindert und ich fahre mit ihm als Begleitperson mit. Kennzeichen B, er selbst hat eine Freimarke und fährt auch umsonst. Das klappt auch immer gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Jetzt möchte ich meinen großen 12 jährigem Sohn auch noch mit nehmen, Kann er dann auch umsonst mitfahren, da er ja noch keine 14 ist? Müssen wir am Schalter dann irgendetwas lösen oder steigen wir einfach ein und zeigen die nötigen Ausweise/Dokumente. Für diese Reise brauch ich es denke nicht, aber wie verhält es sich wenn der Zug voll ist, können wir dann in die erste Klasse mit dem Behindertenausweis? Danke für die Antworten.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
4 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Kinder fahren kostenlos wenn Sie auf dem Ticket des Erwachsenen eingetragen sind. Da Sie aber als Begleitperson kein Ticket haben kann Ihr Sohn nicht umsonst mitfahren und Sie müssen ein Ticket für ihn kaufen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Kinder fahren kostenlos wenn Sie auf dem Ticket des Erwachsenen eingetragen sind. Da Sie aber als Begleitperson kein Ticket haben kann Ihr Sohn nicht umsonst mitfahren und Sie müssen ein Ticket für ihn kaufen.