Frage beantwortet

Franken Thüringen express?

Ich habe festgestellt das die vectron Sandwiches teilweise jeweils eine vectron durch einen steuerwagen ersetzt wurden. Liegt das an dem Unfall der einen vectron oder ist generell nicht mehr geplant immer über die neubaustrecke zu fahren sobald genug steuerwagen vorhanden sind ?

gitgut
gitgut

gitgut

Ebene
0
87 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo gitgut,
auch weiterhin sollen die FTX-Züge, die direkt nach Sonneberg fahren (ohne Halt in Lichtenfels) über die Neubaustrecke fahren. Es sind allerdings nur 5 Vectron-Loks in Nürnberg stationiert. Da diese Züge in Sandwich-Traktion fahren müssen, um über die NBS fahren zu können (nur die Loks haben ETCS), kommen bei Ausfällen von Vectrons normalerweise die Steuerwagen zum Einsatz. Diese sind allerdings nicht mit dem Zugsicherungssystem ETCS ausgestattet, das für die Fahrt auf der NBS notwendig ist. Die Züge mit Steuerwagen voraus müssen deshalb über die Altbaustrecke (über Lichtenfels) umgeleitet werden. Es ist auch noch möglich, die Lok an das andere Zugende umzusetzen. Das wird allerdings aufgrund der begrenzten Wendezeiten und der Gleisbelegung normalerweise nicht praktiziert.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo gitgut,
auch weiterhin sollen die FTX-Züge, die direkt nach Sonneberg fahren (ohne Halt in Lichtenfels) über die Neubaustrecke fahren. Es sind allerdings nur 5 Vectron-Loks in Nürnberg stationiert. Da diese Züge in Sandwich-Traktion fahren müssen, um über die NBS fahren zu können (nur die Loks haben ETCS), kommen bei Ausfällen von Vectrons normalerweise die Steuerwagen zum Einsatz. Diese sind allerdings nicht mit dem Zugsicherungssystem ETCS ausgestattet, das für die Fahrt auf der NBS notwendig ist. Die Züge mit Steuerwagen voraus müssen deshalb über die Altbaustrecke (über Lichtenfels) umgeleitet werden. Es ist auch noch möglich, die Lok an das andere Zugende umzusetzen. Das wird allerdings aufgrund der begrenzten Wendezeiten und der Gleisbelegung normalerweise nicht praktiziert.

gitgut
gitgut

gitgut

Ebene
0
87 / 100
Punkte

Also sind derzeit nur drei Loks betriebsfähig?

Hallo gitgut,

grundsätzlich stehen für den zweistündlichen schnellen Regionalverkehr zwischen Nürnberg und Sonneberg fünf Lokomotiven zur Verfügung, vier im täglichen Einsatz und eine als Ersatz. Derzeit treten bei zwei Lokomotiven unterschiedliche Fahrzeugstörungen auf, sodass einzelne Regionalexpresszüge über Lichtenfels verkehren (hierzu wird der sich im Zugverband befindliche Steuerwagen genutzt). Die Mitarbeiter der Werkstatt arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung der Störungen. Nach derzeitigem Stand stehen die Fahrzeuge spätestens Ende dieser Woche wieder zur Verfügung. /ti