Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie lautet die e-mailadresse des Fahrkartenservices

Ich habe ein Online-ticket (Hin- & Rückfahrt) nur teilweise genutzt (Nur die Hinfahrt).
Die Rückfahrt kann ich zu dem gebuchten Termin in 4 Tagen nicht antreten. Desweiteren steht auch noch nicht fest wann ich diese Rückfahert antreten kann.
Über das Onlineportal kann ich da nichts mehr machen denn der Fahrtantritt der Hinfahrt liegt 12 Tage zurück.

MerlinR
MerlinR

MerlinR

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls es sich um ein Sparpreisticket handelt: das können Sie nach dem 1. Geltungstag nicht mehr stornieren.

Bei einem Flexpreisticket ist eine (Teil-)Stornierung nach dem 1. Geltungstag gegen eine Gebühr von 19 Euro möglich.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Mailadresse wäre übrigens: "fahrkartenservice@bahn.de".
Beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit dort bei ca. 5 Wochen liegt (eigene Erfahrung, nicht repräsentativ). Also nicht wundern, wenn keine schnelle Antwort kommt.

Sollte es sich um ein Sparpreiticket handeln, können Sie sich die Mail aber sparen. Da geibt es kein Geld zurück, wenn die Hinfahrt schon angetreten wurde.

Hallo MerlinR, wenn die Infos von Benutzerin nicht reichen und Sie immer noch den Online-Service erreichen möchten, dann ist es über dieses Kontaktformular möglich. Vielleicht wäre auch ein Anruf sinnvoll: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) /no