Frage beantwortet

Wird bei Buchung einer Fahrkarte mit Bahn Card -ermäßigt & Flex- die Zugbindung aufgehoben ?

Die beabsichtigte Buchung mit Sparpreis beinhaltet eine Zugbindung. Wird diese bei Buchung mit der BC aufgehoben ?

Casio
Casio

Casio

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Casio,

die Community hat ihnen hier bereits richtig geantwortet.
Mit Ihrer BahnCard erhalten Sie Ermäßigung auf Spar- und Flexpreise. Beim Sparpreis besteht Zugbindung auf dem gebuchten Fernverkehrszug. Eine Aufhebung der Zugbindung durch die BahnCard gibt es nicht. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, wird sie nicht.
Aus einem Sparpreisticket wird kein Flexpreisticket, wenn man eine Bahncard-Flex hat.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt auch nachträglich keine Ermäßigung. Um diese zu erhalten, müssten Sie das Sparpreisticket kostenpflichtig stornieren und mit Rabatt neu buchen. Lohnt sich aber meistens nicht.

Hallo Casio,

die Community hat ihnen hier bereits richtig geantwortet.
Mit Ihrer BahnCard erhalten Sie Ermäßigung auf Spar- und Flexpreise. Beim Sparpreis besteht Zugbindung auf dem gebuchten Fernverkehrszug. Eine Aufhebung der Zugbindung durch die BahnCard gibt es nicht. /ka

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB

Grundsätzlich ist die Namensverwandtschaft zwischen "Bahncard Flex" und "Flexpreis-Ticket" schon ungeschickt.

Die (falschen) Gedanken, dass man mit einer Bahncard Flex nur Rabatt auf Flexpreistickets bekommt, oder dass eine Bahncard Flex sogar dazu berechtigt, auch Sparpreistickets flexibel zu nutzen ("Warum soll ich ein Flexpreisticket kaufen? Ich habe doch schon eine Bahncard Flex!") - liegen ja nicht so fürchterlich fern.

Wird sowas von der DB Marketing-Abteilung bedacht?

Hi kabo. Welche Aspekte hier bedacht wurden, kann ich natürlich nicht sagen. Jedoch ist es ja so, dass die Namensgebung einer BahnCard nicht direkt etwas mit dem Ticket zu tun hat. Und selbst wenn man vorher noch nichts von der BahnCard gehört hat, dann würde man sich vor dem Kauf ja erst einmal informieren. Man kauft ja sozusagen nicht die Katze im Sack. Und wenn man sich erkundigt, dann sieht man ja, dass es sich um eine normale BahnCard handelt und dass sich das "Flex", also der flexible Punkt auf die Laufzeit selbst bezieht. /no