Frage beantwortet

Gibt es die gebuchte Verbindung so nicht mehr?

Ich habe für den 14. Juli 2018 eine Bahnverbindung von Fulda nach Westerland (Sylt) gebucht, mit Umstieg in Hamburg Hauptbahnhof. Dabei handelt es sich um den ICE 1682 und den IC 2310. Der ICE 1682 sollte planmäßig um 12.54 Uhr in Hamburg Hbf. ankommen, sodass es kein Problem war in den IC 2310 mit Abfahrt um 13:17 Uhr umzusteigen (Umsteigezeit von 23 Minuten).

Allerdings finde ich auf der Bahn Webseite diese Verbindung so nicht mehr. Grund hierfür ist womöglich, dass der ICE 1682 sich wegen Bauarbeiten und 3 zusätzlichen Haltestellen in Hamburg Hbf. voraussichtlich um 27 Minuten (Ankunft: 13:21 Uhr) verspätet, sodass wir den Anschlusszug (IC 2310) nicht mehr erreichen werden.

Der nächste ICE von Hamburg nach Sylt fährt aber erst 2 Stunden später (Ankunft Sylt: 19:04 Uhr). Wir würden ungern 2 Stunden in Hamburg festsitzen und erst so spät ankommen (2:30 Stunden später als geplant). Da ich bisher leider sehr schlechte Erfahrungen mit der Regionalbahn von Hamburg nach Sylt gemacht habe und keine Sitzplatzreservierung möglich ist, würden wir diese nur sehr ungern nutzen.

Hamburg Harburg: ICE 1682: Ankunft 13:04 Uhr; IC 2310: Abfahrt 13:04 Uhr
Wäre vielleicht ein Umstieg in Hamburg Harburg möglich?

Meine Fragen sind nun:
Wartet der IC 2310 in Hamburg?
Was habe ich ansonsten für Möglichkeiten?
Könnte ich mit meinem gebuchten Ticket eine Stunde früher in Fulda losfahren, um garantiert meinen Anschlusszug (IC 2310) zu erreichen?
Ändert sich noch etwas durch den Sommerfahrplan?

Viele Grüße und schon mal besten Dank
Familie P

FamilieP
FamilieP

FamilieP

Ebene
0
26 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
1
368 / 750
Punkte

"Wartet der IC 2310 in Hamburg?"
Das wird immer individuell und kurzfristig entschieden, weshalb man es nicht vorhersagen kann. Ich würde allerdings nicht damit rechnen.

"Was habe ich ansonsten für Möglichkeiten?"
Sie können jede beliebige andere Verbindung nutzen, denn Ihre Zugbindung ist bei einer zu erwartenden Verspätung von 20 Minuten aufgehoben (Ist bei Ihnen der Fall).

"Könnte ich mit meinem gebuchten Ticket eine Stunde früher in Fulda losfahren, um garantiert meinen Anschlusszug (IC 2310) zu erreichen?"
Das können Sie machen, da Ihre Zugbindung aufgehoben ist. Wenn Sie Diskussionen mit dem Zugchef / der Zugchefin vermeiden wollen, dass können Sie Ihr Ticket im Vorhinein in einem DB Reisezentrum stempeln lassen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
1
368 / 750
Punkte

"Wartet der IC 2310 in Hamburg?"
Das wird immer individuell und kurzfristig entschieden, weshalb man es nicht vorhersagen kann. Ich würde allerdings nicht damit rechnen.

"Was habe ich ansonsten für Möglichkeiten?"
Sie können jede beliebige andere Verbindung nutzen, denn Ihre Zugbindung ist bei einer zu erwartenden Verspätung von 20 Minuten aufgehoben (Ist bei Ihnen der Fall).

"Könnte ich mit meinem gebuchten Ticket eine Stunde früher in Fulda losfahren, um garantiert meinen Anschlusszug (IC 2310) zu erreichen?"
Das können Sie machen, da Ihre Zugbindung aufgehoben ist. Wenn Sie Diskussionen mit dem Zugchef / der Zugchefin vermeiden wollen, dass können Sie Ihr Ticket im Vorhinein in einem DB Reisezentrum stempeln lassen.

FamilieP
FamilieP

FamilieP

Ebene
0
26 / 100
Punkte

Vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort!!!
Noch ein schönes Restwochenende!