Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis OHNE Bahncard günstiger?

Ich habe heute für mich und andere Personen Tickets für die gleiche Verbindung gebucht (gleicher Tag, gleiche Uhrzeit, gleiche Züge, ohne Rückfahrt). Dabei bin ich davon ausgegangen, dass die BC25 und BC50-Nutzer unter uns den günstigeren Preis zahlen. Für den letzten Mitfahrer, der keine Bahncard besitzt, habe ich zum Schluss gebucht und dabei festgestellt, dass er den 19,90er Sparpreis zahlt statt dem 29,90er für BC25 und BC50-Kunden!
Kurios wurde es, als während des Buchungsvorgangs dann dafür geworben wurde, sich eine Bahncard zu holen, damit würde man bei diesem Ticket 5 € sparen.
Ganz offensichtlich ist dem ja nicht so...
Für die Rückfahrt habe ich das dann vorher überprüft und wieder war der Preis ohne Bahncard am günstigsten. Den habe ich jetzt also genommen und für Menschen mit BC25 und BC50 Tickets "ohne Bahncard" gekauft.
Versteckt sich hier ein tieferer Sinn, der sich mir nicht erschließt...?
Sonst muss ich mir gut überlegen, ob sich mein Bahncard-Abo wirklich lohnt.

dkgjvkxjh
dkgjvkxjh

dkgjvkxjh

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das kann eigentlich nicht sein.
Um welche Verbindung geht es? An welchem Tag?

dkgjvkxjh
dkgjvkxjh

dkgjvkxjh

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Ich muss mich entschuldigen, es handelt sich um einen Irrtum meinerseits. Das Ticket war für BC-Kunden doch günstiger. Wenn Sie möchten, können sie die Frage gern löschen.

Hallo dkgjvkxjh, kein Problem, sowas kann passieren. Sofern Sie eine Löschung wünschen, können wir den Beitrag auch gerne löschen. Viele Grüße /no