Frage beantwortet

Mit Gepäck blockierte Sitzplätze - Wie reagieren?

Guten Tag,

ich bin neulich mit dem ICE gefahren und habe einen Sitzplatz gesucht. Es gab nur die Auswahl zwischen Zweierplätzen mit einem Fahrgast und einem Zweierplatz der durch zwei große Koffer komplett blockiert wurde. Habe ich in der Situation einen Anspruch darauf, dass die Fahrgäste den Platz räumen? Die Gepäckablagen waren voll, aber ich ärgere mich jedes Mal darüber, dass so viel Gepäck mitgenommen wird. Oder hätte ich stattdessen dann neben jemand anderen auf einen Zweierplatz sitzen müssen?

Freundliche Grüße

Noir
Noir

Noir

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Natürlich haben sie Anspruch auf einen freien Sitzplatz. Koffer oder sonstiges Gepäck haben kein Anrecht auf Blockierung der Sitzplätze. Einfach ansprechen, ob man die Plätze freimacht. Wenn das nicht hilft, dieses dem Zugbegleiter mitteilen, die kümmern sich dann drum, bzw. machen eine Lautsprecherdurchsage, dass freie Plätze zu räumen sind.

Oder ganz dreist sein, und einfach die Koffer raus räumen. Irgend wer wird sich schon melden, dem die Koffer gehören. ;)
Ist allgemein eine Unsitte, mit den riesigen Koffern. Mittlerweile gibt es doch eine gute Alternative, alles mit Hermes zu verschicken...da sind aber wohl die Leute zu geizig dafür.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Natürlich haben sie Anspruch auf einen freien Sitzplatz. Koffer oder sonstiges Gepäck haben kein Anrecht auf Blockierung der Sitzplätze. Einfach ansprechen, ob man die Plätze freimacht. Wenn das nicht hilft, dieses dem Zugbegleiter mitteilen, die kümmern sich dann drum, bzw. machen eine Lautsprecherdurchsage, dass freie Plätze zu räumen sind.

Oder ganz dreist sein, und einfach die Koffer raus räumen. Irgend wer wird sich schon melden, dem die Koffer gehören. ;)
Ist allgemein eine Unsitte, mit den riesigen Koffern. Mittlerweile gibt es doch eine gute Alternative, alles mit Hermes zu verschicken...da sind aber wohl die Leute zu geizig dafür.

Die Koffet haben kein ""Recht", den Sitzplatz zu blockieren.

In solchen Fällen bin ich hartnäckig, bis das Gepäck entfernt wird, ob ich dann durch Blicke getötet werde, ist mir dann egal. Es ist nicht das Problem anderer Reisender, wenn andere Reisende ihren halben Hausrat minehnen.

Laut Beförderungsbestimmungen dürfen Plätze ausschließlich durch Menschen genutzt werden.

Noir
Noir

Noir

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Freut mich zu hören.