Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich möchte ein Fahrrad im Zug von Ulm von Augsburg mitnehmen? Fahrkarte, Platz für Fahrrad , was muss ich tun ?

Was kostet die Fahrkarte für das Fahrrad ? Welchen Zug darf ich nehmen ? Wo stelle ich das Fahrrad während der Fahrt ab ? Wie kaufe ich eine Fahrkarte am Automat? Gibt es in Ulm eine Rampe oder Aufzug für Fahrräder?

nuu
nuu

nuu

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ich würde Ihnen die Fahrrad-Tageskarte Bayern empfehlen. Diese kostet 5,50 Euro pro Rad. Damit dürfen Sie die Züge des Regionalverkehrs nutzen. Das Fahrrad stellen Sie während der Fahrt im Mehrzweckbereich ab, dieser ist außen mit einem Fahrrad-Symbol gekennzeichnet.

Hallo nuu, wenn Sie aber stattdessen lieber einen IC / EC nehmen möchten, dann brauchen Sie vorab eine Stellplatzreservierung und Sie müssen sich auf einen bestimmten Zug festlegen. Im Reisezentrum erfolgt dann auch die Stellplatzreservierung. Ansonsten können Sie den Ratschlag von Signal folgen.
Leider können wir Ihnen die genauen einzelnen Schritte für den Kauf einer Fahrradkarte nicht aufzählen. Zudem ist es auch unterschiedlich, je nachdem, ob es ein Automat der DB ist oder ein Verbundautomat.
Ulm ist stellenweise ohne Stufen erreichbar. Für den Wechsel auf die andere Seite gibt es einen Überführung und dort gibt es auch einen Aufzug. /no