Diese Frage wartet auf Beantwortung

Verbindung Frankfurt - Gießen

Kann ich mit einem DB-Ticket auch die SBahn von Frankfurt nach Gießen bzw. umgekehrt nehmen, wenn ich ev. einen Zug früher oder später fahren möchte?

Karo65
Karo65

Karo65

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Antworten

Karo65
Karo65

Karo65

Ebene
0
42 / 100
Punkte

OK, es ist eine Regionalbahn. Dann müsste es ja möglich sein. Im Buchungsportal steht "Preisauskunft nicht möglich" wg. Verkehrsverbund. Da war ich etwas unsicher.

Karo65
Karo65

Karo65

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Es ist ein flexibles Ticket.

Hallo Karo65,

fahren Sie nur die alleinige Strecke von Frankfurt nach Gießen, befinden Sie sich im RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund). Bei der Fahrt mit dem Nahverkehr benötigen Sie einen RMV Fahrschein. Mit der Fahrkarte zum DB Flexpreis können Sie bei Verspätung des IC auch einen Nahverkehrszug zur Weiterfahrt nutzen. /ka

Karo65
Karo65

Karo65

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Bedeutet das nun, dass ich dieses flexible Ticket gar nicht nutzen kann, wenn ich statt des ICs um 08.51 die frühere Regionalbahn um 8.15 Uhr nehme?
Ich habe das Ticket ab Frankfurt Galluswarte gebucht und dachte, mit dem bin ich dann vollkommen flexibel.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Würde mich auch interessieren.
Eigentlich berechtigt ein IC/ICE-Flexpreis-Ticket auch Züge geringerer Wertigkeit zu nutzen (mit einem IC-Ticket darf man auch RB/RE/S fahren, mit einem ICE-Ticket auch IC sowie RB/RE/S). Insofern sollten Sie eigentlich auch mit den NV fahren dürfen. Andererseits ist auf der Strecke für den reinen NV der RMV-zuständig, so dass der DB-Tarif nicht gilt.
Die Frage ist nun, verfällt in dem Fall die Abwärtskompatibilität eines Fernverkehrstickets tatsächlich?

Karo65
Karo65

Karo65

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Hallo DB,
konnten Sie schon etwas rausfinden. Wenn nicht, würde ich nämlich mein Ticket stornieren und ein RMV-Ticket am Automaten ziehen. Danke!

Hallo Karo65,

der Fachdienst hat folgende Rückmeldung gegeben.
Es dürfen mit einem Flexpreisticket der Produktklasse IC/EC, Züge der Produktklasse C (Nahverkehr) genutzt werden. Wenn der Kunde nur mit dem Nahverkehr zwischen Gießen und Frankfurt reist wird ihm der Verbundtarif des Rhein-Main Verkehrsverbundes angezeigt. /ka