Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mein Zug, den ich für Mai gebucht habe, gibt es nicht mehr. Bekomme ich mein Geld zurück?

Ich habe für den 20. Mai eine Bahnfahrt von Stralsund nach Essen und am 28. Mai von Essen nach Stralsund gebucht. Aus unerklärlichen Gründen fährt der IC2216 jedoch nicht mehr. Was kann ich tun, um mein Geld zurück zu bekommen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

a) Sich an einen Fahrkartenschalter wenden, wo man die Fahrkarte kostenlos stornieren kann.
b) Die Fahrkarte ungenutzt verfallen lassen und danach die ungenutzte Fahrkarte zusammen mit dem ausgefüllten Fahrgastrechteformular (Option "ich habe die Reise wegen Verspätung / Zugausfall nicht angetreten" ankreuzen) einsenden.

Beides ist natürlich nur sinnvoll, wenn Sie auf die Reise komplett verzichten wollen.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können aber auch statt dessen an dem Tag einfach mit einem anderen Zug fahren. Bei Sparpreis-Tickets verfällt die Zugbindung, falls der Zug nicht fährt, bei Flexpreis-Tickets können die ja sowieso generell auch andere Züge nehmen.

Hallo Svenja0211,

die Community hat Ihnen bereits die richtigen Antworten gegeben.

Bei einer Fahrplanänderung im Fernverkehr kann Ihre Fahrkarte vor dem ersten Geltungstag

  • für die nächstmögliche Reiseverbindung gültiggeschrieben werden
  • kostenfrei storniert werden
  • /ka

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Okay vielen Dank erstmal an alle. Ich werde später mal zum Bahnhof fahren und alles diesbezüglich klären.
Trotzdem könnte die Bahn einem Bescheid geben.

Hallo Svenja,

sofern Sie den Verspätungsalarm aktiviert haben, erhalten Sie ca. eine Woche vor der Reise automatisch eine Information, dass sich bei der Verbindung etwas geändert hat. /ti