Diese Frage wartet auf Beantwortung

Feststellungsbelg

Sehr geehrte Damen und Herren,

habe bei der Bahnfahrt Kontrollhaltestelle Stockheimmeine Bahnkarte vergessen,
hatte eine Tageskarte gekauft und habe dies mit Bahnkarte meiner Tochter beim losgehen vertauscht. Ihr Mitarbeiter schreibt mich auf und gibt doch tatsächlich ein falsche Haltestelle an? Weshalb? Beiliegend schicke ich Ihnen die Belege.
vorab

MfG
Ralf Dittmann

[Editiert durch Redaktion, 22. April 2018, 9.40 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Antworten

Ist es nicht egal welche Haltestelle? Berechtigt scheint sie ja wohl gewesen zu sein.
Hier in der Community hat sowieso keiner die Möglichkeit, ihre Daten einzusehen, bzw. zu ändern. Hier schreiben nur Bahnkunden selber.
Wenden sie sich bitte an die Kontaktadresse, welche auf dem Beleg mit angegeben ist!

Hallo RalfDittmann, in dieser Service-Community können Sie keine Belege hochladen. Gehe ich richtig der Annahme, dass Sie sich bereits an die Einspruchsstelle gewandt haben? Haben Sie eine Verbundfahrkarte vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) erworben? /ch