Diese Frage wartet auf Beantwortung

DB Job-Ticket in MVV-Abo umwandeln?

Hallo zusammen,

ich bin etwas ratlos und auch der Aboservice kann mir nicht weiterhelfen. Ich habe ab Juli bzw. August einen neuen Arbeitsplatz und werde dann von Neuötting nach Neuperlach-Süd pendeln.

Eine normale Monatskarte liegt bei 281,70 EUR und der Preis über das Job-Ticket meines Arbeitgebers liegt bei 207,45 EUR. Normalerweise würde ich mich direkt für das Job-Ticket entscheiden, allerdings werde ich in sechs Monaten einen Wohnsitz in München haben und dann statt dem Job-Ticket eine IsarCardJob benötigen, welche ich ebenfalls über meinen Arbeitgeber günstiger bekomme. Beide Produkte werden mit einer separaten FIS bestellt.

Meine Frage ist nun, ob es möglich ist, von einem Job-Ticket für die Strecke Neuötting - Neuperlach Süd auf ein IsarCardJob Abo zu wechseln, ohne dass eine Nacherhebung erfolgt? Beide Produkte werden über die Bahn ausgegeben.

Oder stellt sich die Situation so dar, dass ich das Job-Ticket gänzlich kündigen müsste, die Differenz zur normalen Monatskarte nachbezahlen müsste und dann separat eine IsarCard Job abschließen müsste? In diesem Fall könnte ich mir gleich reguläre Monatskarten kaufen, da ich einen Wohnsitz fest in Aussicht habe und das Job-Ticket daher nur sechs Monate nutzen werde.

Vielen Dank!

Viele Grüße

ChristianW92
ChristianW92

ChristianW92

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ChristianW92,

das DB JobTicket ist ein Angebot der Deutschen Bahn, die IsarCardJob ist ein Angebot des MVV. Dies wird zwar auch durch die Deutsche Bahn vertrieben, ist aber nicht deren Produkt. Ein direkter Wechsel ist somit zwischen diesen beiden Produkten nicht möglich. /ti

ChristianW92
ChristianW92

ChristianW92

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Hallo, vielen Dank für die Antwort. Dann weiß ich, dass das Job-Ticket zu kündigen wäre und die Differenz zur normalen Monatskarte nachzuzahlen wäre. Ist es allerdings möglich, dass ich die Strecke des Job-Tickets zB nach einem halben Jahr ändere? In diesem Fall würde keine Differenzerhebung zur normalen Monatskarte anfallen, oder?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

ChristianW92, wenn Sie die Strecke für das DB Job-Ticket ändern lassen möchten, setzen Sie sich ab morgen mit dem Abo-Center in Verbindung und fragen dort nach, ob die Strecke in sechs Monaten geändert werden kann. Haben Sie die Kontaktdaten von Ihrem Abo-Center? /ch