Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreisticket: Statt Umstieg in HH Hbf Weiterfahrt mit ICE bis Altona bei Wegfall der Verbindung?

Sparpreisticket mit Zugbindung bis HH Hbf - im ICE bis Altona weiterfahren bei Wegfall der Verbindung?

Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit für Freitag, 20. April folgendes Sparpreis-Ticket nach Hallig Hooge gebucht:

ICE 78 bis Hamburg Hbf, von Hamburg Hbf weiter mit RE21020 bis Elmshorn, von Elmshorn weiter mit RE 11020 bis Bredstedt, von Bredstedt weiter mit Bus 1029 bis Schlüttsiel, von Schlüttsiel weiter mit Schiff bis Hallig Hooge.
Wenn ich heute diese Verbindung unter bahn.de noch mal prüfen will, wird sie mir so nicht mehr angezeigt. Es wird nur noch folgende - für mich komfortablere Verbindung, weil weiterer Umstieg in Elmhsorn entfällt - angezeigt:
ICE 78 bis Hamburg Altona, ab Altona weiter mit RE 11020, Rest dann wie gehabt.

Meine Frage: Das ursprünglich gekaufte Sparpreis-Ticket deckt die kurze Strecke von HH Hbf bis HH Altona mit ICE 78 ja nicht ab. Kann ich dennoch ohne Probleme einfach im IEC 78 bis Altona sitzen bleiben und dort dann in den RE 11020 umsteigen? Die urspüngliche Verbindung mit Umstieg in HH Hbf existiert ja nicht mehr.

Gruß
Frau Kolumbus

FrauKolumbus
FrauKolumbus

FrauKolumbus

Ebene
1
156 / 750
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können die geänderte Verbindung problemlos nutzen.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, da die gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können daher alternative Verbindungen zum Ziel nehmen, auch höherwertige.

Hallo FrauKolumbus,

hier hat Ihnen die Community die richtigen Hinweise gegeben. Ihre Verbindung ist von einer Fahrplanänderung betroffen, sie existiert nicht mehr wie gebucht. Sie können die nun angezeigte Verbindung über Hamburg Altona nutzen. /ka