Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahn will mit längeren Zügen mehr Plätze schaffen?

Ich bin Berufspendler Münster - Ruhrgebiet. Ich ärgere mich so gut wie jeden Morgen über vollkommen überfüllte Züge. Soeben bin ich mit dem ICE 27 von Münster nach Bochum gefahren. Ab Münster war der ICE 27 überfüllt. Viele mussten stehen und haben keinen Platz gefunden. Das ist leider sehr häufig der Fall, also keinesfalls eine Ausnahme. Ich habe es auch schon ein paar Mal erlebt, dass der Zug wegen Überfüllung geräumt werden muss. Die Verbindung Münster-Ruhrgebiet hat hier eine traurige Berühmtheit erlangt. Jetzt haben mich Kollegen, die mich jeden Morgen bemitleiden, warum ich mir das Chaos antue, auf folgenden Artikel aufmerksam gemacht:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bahn-will-mi...

Ist das wirklich der Fall? Werden wir endlich von unserem Leid auf dieser Strecke erlöst? Das wäre ein Traum und hunderte Pendler in diesem Zug würden sich sehr, sehr freuen.
Meine Frage daher: trifft dieser Artikel auch auf die hochfrequentierte Strecke MS - DO/BO/E zu?

Antworten

Im Sommer wird ein Konzept erstellt, dann werden längere Züge bestellt, irgendwann fällt jemanden auf das die Bahnsteige zu kurz sind. Aber das ist nicht schlimm weil Siemens eh 10 Jahre zu spät liefert.

Hallo Gehr12,

es wird erst an einem Konzept gearbeitet. Da gibt es noch keine Informationen und Sie werden sich noch etwas gedulden müssen. :( /ka