Frage beantwortet

RE Nutzung beim Sparpreisticket

Hey, wenn ich mir auf der Strecke Kiel - Hamburg ein Sparpreisticket für den ICE um 07:13 hole, muss ich dann diesen nutzen oder kann ich auch bereits um 06:27 den RE nutzen, wenn ich diesen zeitlich bekomme? Das gleiche für die Rückfahrt. Der ICE von Hamburg nach Kiel startet um 17:38. Muss ich diesen nutzen oder darf ich auch bereits um 16:22 den RE nehmen? Weil es heißt ja, dass im RE keine Zugbindung gilt.

Freue mich auf eine Rückmeldung.
VG Nils

Nils0910
Nils0910

Nils0910

Ebene
0
24 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Nils0910,

hier haben Sie durch die Community bereits die richtigen Antworten erhalten.

Ich fasse nur nochmal zusammen: Beim Sparpreis besteht auf dem gebuchten Fernverkehrszug Zugbindung. Haben Sie eine Sparpreis mit Vor- und Nachlauf im Nahverkehr, kann im Vor- und Nachlauf ein anderer Nahverkehrszug genutzt werden, die Zugbindung für den Fernverkehrszug bleibt bestehen. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für die gebuchten Fernzüge, also die ICE haben Sie eine Zugbindung, Sie können keine anderen Züge stattdessen benutzen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

" wenn ich mir auf der Strecke Kiel - Hamburg ein Sparpreisticket für den ICE um 07:13 hole, muss ich dann diesen nutzen"
-> Ja

"oder kann ich auch bereits um 06:27 den RE nutzen, wenn ich diesen zeitlich bekomme?"
-> Nein

"Der ICE von Hamburg nach Kiel startet um 17:38. Muss ich diesen nutzen"
-> Ja

" oder darf ich auch bereits um 16:22 den RE nehmen?"
-> Nein

"Weil es heißt ja, dass im RE keine Zugbindung gilt."
-> Jein. Wenn man Nahverkehr bucht, dann kann man den Nahverkehrszug frei wählen. Wenn man aber einen Fernverkehrszug bucht, dann muss man bei einem Sparpreisticket auch genau diesen Fernverkehrszug nehmen. Es ist nicht erlaubt, den gebuchten Fernverkehrszug durch einen Nahverkehrszug zu ersetzen.

Hallo Nils0910,

hier haben Sie durch die Community bereits die richtigen Antworten erhalten.

Ich fasse nur nochmal zusammen: Beim Sparpreis besteht auf dem gebuchten Fernverkehrszug Zugbindung. Haben Sie eine Sparpreis mit Vor- und Nachlauf im Nahverkehr, kann im Vor- und Nachlauf ein anderer Nahverkehrszug genutzt werden, die Zugbindung für den Fernverkehrszug bleibt bestehen. /ka