Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugbindung NV

Hallo, ich habe eine Fernverkehrsfahrkarte von Bad Schandau nach Crailsheim. Zugbindung von Bad Schandau bis Dresden. Da ich an dem Tag sowieso morgens in DD sein werde, frage ich mich, ob es zulässig ist, schon Vormittags mit dem NV von Dresden nach Crailsheim zu fahren, obwohl der EC in Bad Schandau erst nachmittags später abfahren würde?

ToniDamager
ToniDamager

ToniDamager

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sorry, da hab ich die Frage wohl falsch verstanden.

ToniDamager
ToniDamager

ToniDamager

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo, ich habe gebucht:
EC378 um 14:06 ab Bad Schandau
dann weiter mit Regionalverkehr ab Dresden über Hof und Nürnberg bis nach Crailsheim.
Meine Frage ist, kann ich schon vormittags in DD in losfahren, obwohl der EC für welchen ich eine Zugbindung habe noch nicht gefahren ist?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung im Fernverkehr muss zwingend eingehalten werden. Wenn Sie von Bad Schandau bis Dresden einen EC gebucht haben, dürfen Sie diesen nicht durch einen Nahverkehrzug ersetzen.

(Und nochmal Entschuldigung für die falsche erste Antwort.)

ToniDamager
ToniDamager

ToniDamager

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Nein, ich will ja den EC garnicht nutzen, da ich morgens eh in Dresden sein werde.

Danke für die Rückmeldung. Wenn Sie ab Dresden für den Rest der Strecke nur Nahverkehrszüge gebucht haben, dann ist das möglich. Ab Bad Schandau können Sie mit diesem Ticket aber nicht früher fahren, da benötigen Sie ein neues Ticket. /ni

ToniDamager
ToniDamager

ToniDamager

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Ok danke :)