Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zug fährt trotz Verspätungsalarm

Ich habe heute durch den Verspätungsalarm erfahren das meine gebuchte Verbindung von Amsterdam nach Arnhem ausfallen soll und mir wurde auch schon eine Alternative angezeigt. Da es sich um einen Sparpreis handelt wäre ja in diesem Fall die Zugbindung aufgehoben. Am Bhf angekommen fuhr der Zug aber doch pünktlich und wie geplant.

Wäre der Alarm hier verbindlich und ich hätte einen anderen Zug nehmen können auch wenn die Verbindung dann tatsächlich doch besteht ? Kann der Zugbegleiter das auch nachprüfen oder muss man das dann später geltend machen ?

Antworten

Wie gesagt, der Zug ist gefahren, aber was wäre gewesen wenn ich die Alternativroute genommen hätte. Kann man sich auf die Infos des Alarms berufen auch wenn sie falsch sind ?

In unseren Systemen ist der Zug mit Ausfall hinterlegt. Das reicht für die Inanspruchnahme der Fahrgastrechte. Am besten ist es nach Erhalt des Alarms die Abfahrt über den DB Navigators zu prüfen und davon eine Bildschirmkopie zu machen. /ma