Frage beantwortet

Kann ich auch die BahnCard 100 beantragen während ich ein Alter von 16 Jahren habe?

Ich will während meiner Ausbildung min 2 mal in der Woche weit fahren und das wäre für mich zu teuer immer ein Ticket zu kaufen und wollte deshalb die BahnCard 100 bestellen und monatlich bezahlen nur bin ich während der Ausbildung 16 bis 19 Jahre alt.

MarcelM
MarcelM

MarcelM

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo MarcelM,

der Kauf der BahnCard 100 für Personen unter 18 Jahren ist möglich. Dazu wird eine Kostenübernahmeerklärung benötigt. Eine dritte volljährige Person übernimmt die Zahlung und erteilt die Einwilligung, den Betrag vom Konto abbuchen zu dürfen. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mh.
Grundsätzlich kann man auch mit 16 eine BC100 kaufen.
Das Problem ist das Abo - eine BC100 mit monatlicher Zahlung setzt ein SEPA-Lastschriftmandat voraus. Das wird bei einem Minderjährigen nicht funktionieren. Und Abbuchung von einem Konto, das nicht dem BC100-Inhaber gehört, wird (soweit ersichtlich) nur für BC100 mit Einmalzahlung angeboten.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Abbuchungen von einem fremden Konto sind durch eine Kostenübernahmeerklärung möglich.
Allerdings sind Minderjährige nur bedingt Geschäftsfähig und bei solchen Summen wird vermutlich eine Zustimmung des gesetzlichen Vertreters gefordert werden.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das mit der Abbuchung von fremden Konten mittels Kostenübernahmeerklärung funktioniert aber - soweit ersichtlich - nur bei Einmalzahlungen, nicht jedoch bei Abo-Produkten mit wiederkehrenden Zahlungspflichten.

Business-Bahncards werden ja z.B. vom Firmenkonto abgebucht, aber die verlängern sich nicht automatisch. Auch bei der BC100 sind die Formulare im Downloadbereich so gestaltet, als ob eine Abbuchung vom fremden Konto nur mit der BC100-Einmahlzahlung funktioniert, nicht jedoch mit der Abo-BC100. Und bei BC25 / BC50 wird ja auch gebetsmühlenartig wiederholt, dass man die nur für sich selbst bestellen kann, weil Abbuchung von regelmäßigen Zahlungen nur vom eigenen Konto erlaubt ist.

Zumindest online ergibt sich kein Hinweis darauf, dass man eine Abo-BC100 mit Abbuchung vom Konto der Eltern bestellen kann. (Abbuchung vom eigenen Konto wird bei Minderjährigen nicht funktionieren.)

Aber da man die Abo-BC100 nur am Schalter bestellen kann (bzw. man ein Bestellformular benötigt, welches man nur am Schalter erhält), wird man dort auch fragen können, ob es eine Lösung gibt.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das funktioniert auch bei monatlicher Zählerstand, hier der Link für das benötigte Formular
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard10...

Hi MarcelM, rechnet sich die BC100 denn bei dir, wenn du nur 2x in der Woche fährst oder fährst du generell dauerhaft zwischen Wohnort und Arbeitsstätte/Schule?

Rechne dir das mal genau durch. Eventuell hat die Bahn für dich auch noch andere Alternativen. Bzw. hast du mal mit deinem Ausbildungsbetrieb geredet, ob sie dir hier Unterstützung gewähren?

Hallo MarcelM,

der Kauf der BahnCard 100 für Personen unter 18 Jahren ist möglich. Dazu wird eine Kostenübernahmeerklärung benötigt. Eine dritte volljährige Person übernimmt die Zahlung und erteilt die Einwilligung, den Betrag vom Konto abbuchen zu dürfen. /ka