Frage beantwortet

Schon gebuchtes Sparpreisticket bei BC-Upgrade auf die neue BC übertragbar?

Ist ein schon gebuchtes Sparpreisticket bei BC-Upgrade auf die neue BC übertragbar? Falls nicht, würde dies das Upgrade doch sehr erschweren.

Dora2
Dora2

Dora2

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Lösung ist ganz einfach: Man kauft sich die BC50 zusätzlich zur schon vorhandenen BC25. Die BC25 kündigt man erst dann, wenn die letzte der mit der BC25 gebuchten Fahrten vorbei ist. Da hat man dann zwar für eine Übergangszeit zwei BC (BC25 und BC50), aber die schon gebuchten Tickets werden nicht wertlos.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Dora2,

was für ein BahnCard-Upgrade möchten Sie durchführen - für die Reiseklasse oder für die Rabattstufe? /ma

Dora2
Dora2

Dora2

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Von BC 25 auf BC 50.
Wie wäre es, wenn die DB das ermöglicht, um Ihren Kunden das Upgrade zu erleichtern? Wäre das nicht im Interesse des Unternehmens?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hierbei ist eine Nutzung des Sparpreistickets mit der neuen BahnCard 50 nicht möglich. Es ist empfehlenswert den Wechsel erst nach der Fahrt vorzunehmen. /ma

Dora2
Dora2

Dora2

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wenn ich nun vorher aber die BC 50 brauche, soll ich meine bereits gekauften Spartickets dann wegwerfen? Sinn ergibt diese Lösung doch nicht.
Was ist denn nötig, damit die DB hier eine sinnvolle Lösung anbietet?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Lösung ist ganz einfach: Man kauft sich die BC50 zusätzlich zur schon vorhandenen BC25. Die BC25 kündigt man erst dann, wenn die letzte der mit der BC25 gebuchten Fahrten vorbei ist. Da hat man dann zwar für eine Übergangszeit zwei BC (BC25 und BC50), aber die schon gebuchten Tickets werden nicht wertlos.